Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Verletzter Radfahrer: Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Pegau
Region Borna Verletzter Radfahrer: Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Pegau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:10 04.07.2016
Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls in Pegau. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Pegau

Zeugen für eine Unfallflucht am 28. Juni sucht die Polizei. Wie das Revier Borna am Wochenende mitteilte, fuhr am vergangenen Dienstag ein Radfahrer in Pegau auf der Carsdorfer Straße stadtauswärts. Nach dem Passieren des Netto- Marktes überholte ihn ein blaues Auto und bremste ihn dann aus. Der Radler wich nach links aus und stürzte auf die Fahrbahn, wobei er sich schwer verletzte. Der Autofahrer machte sich auf und davon.

Wer Angaben zum Vorfall machen kann, wird gebeten, das Revier unter Telefon 03433/2440 oder jede andere Polizeidienststelle anzurufen.

Von ie

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn die Kieritzscher feiern, dann feiern sie richtig und gleich das ganze Wochenende lang. So hatten sie denn zum traditionellen Dorf-, Teich- und Kinderfest eingeladen. Den Auftrakt bildete am Samstag das sogenannte Badewannenrennen – da gingen ganz verschiedene fantasievolle Vehikel an den Start.

03.07.2016

Der Biber ist zurück. Im Colditzer Forst baut er den Wald um, lockt Eisvogel und Fischotter an, schafft Artenvielfalt. Doch das Nagetier schadet der Forstwirtschaft. Naturschutz oder Holzproduktion? – die Suche nach einem Ausweg aus dem „Dilemma“ hat begonnen. Und dabei entsteht ein spannender Biberpfad.

03.07.2016

„Deine Stadt. Deine Gemeinde. Deine Feuerwehr. Komm mach mit!“ Mit diesem Slogan auf Bussen im Landkreis Leipzig wirbt ab sofort der Kreisfeuerwehrverband für mehr Freiwillige. Denn die werden immer weniger.

07.07.2016
Anzeige