Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Viel Trubel in Pegau rund um Adventsmesse, Weihnachtsmarkt und Rennen

Am 2. Advent Viel Trubel in Pegau rund um Adventsmesse, Weihnachtsmarkt und Rennen

Beschaulich und stimmungsvoll, heiter und beschwingt, aber auch sportlich rasant gestalteten die Pegauer am Sonntag das Programm rund um ihren Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz. Die Begeisterung war riesig, viele Familien waren mit Kind und Kegel auf den Beinen.

Beim Auftritt der Blablös, die ihren Fans mit weihnachtlicher Gugge einheizen, ist der Pegauer Kirchplatz brechend voll.

Quelle: Gislinde Redepenning

Pegau. Beschaulich und stimmungsvoll, heiter und beschwingt, aber auch sportlich rasant gestalteten die Pegauer am Sonntag das Programm rund um ihren Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz. Die Begeisterung war riesig, viele Familien waren mit Kind und Kegel auf den Beinen.

Kleine und große Geschenkideen bot die Adventsmesse im Volkshaus. Rund um die zahlreichen Stände mit Kunsthandwerk und kreativen Inspirationen für festliche Dekorationen oder den Gabentisch herrschte reges Treiben. Kerzen, Karten und Krippen wanderten in mitgebrachte Beutel. Patchwork-Decken, filigrane Sterne, Strick und Häkelarbeiten, putzige Schneemänner aus Pfefferkuchen zum Verzehr und aus Plastik für die Ewigkeit waren begehrt. Vielleicht genoss so manch einer nach einem Rundgang bei frostigen Temperaturen auch einfach die kuschelige Wärme.

Heiße Getränke waren draußen, neben kulinarischen Genüssen von Hähnchen und Heringssalat bis zu Kräppelchen und Zuckerwatte, der Renner. Vor der „Duften Bude“ des Heimatvereins wartete eine lange Schlange auf die im Akkord Kinderpunsch, Glühwein, Grog oder Muckefuck ausschenkenden Weihnachtsmänner.

Vielerlei Vergnügungsmöglichkeiten beschäftigten den Nachwuchs, der zwischen Eisenbahn, Mini-Riesenrad, Karussell und aufblasbarer Rutsche umhertollen durfte, während Mutti und Vati schon einmal den Weihnachtsbaum aus dem Christbaumland Zitzschen aussuchten. Die Ponys Lui und Meggie von Nancy Käsler, wie im letzten Jahr ein Anziehungspunkt, trugen ihre jungen Reiter mit stoischer Gelassenheit durch das rege Treiben.

Einer der Höhepunkte war traditionell der Auftritt der Blablös, die ihren Fans mit roten Mützen und Kutten einheizten. Sie sorgten mit weihnachtlicher Guggemusik für Partystimmung, beim Mitklatschen, Hüpfen und Schunkeln waren kalte Nasen, Hände und Füße kein Thema mehr.

Parallel zum Weihnachtsmarkt drängten sich nur wenige Straßen entfernt im Autohaus Friedel junge und erwachsene Fans heißer Reifen um den Neuseenlandring. Die Rennstrecke im Maßstab 1:32 stand im Mittelpunkt des dritten GT-Slotcar-Racing-Cups, bei dem es galt, die elektrisch betriebenen Modellautos mit viel Gefühl für Tempo und Kurven über die Rennstrecke zu schicken. „Nach dem großen Zuspruch in den Vorjahren haben wir uns für die Fortsetzung der Rennserie entschieden“, sagte Moderator und Rennleiter Alexander Lieder. „Es macht einfach Spaß, die leuchtenden Kinderaugen zu sehen.“ Eine Fortsetzung wird es im nächsten Jahr sicher geben. Lieder und seine Mitstreiter versprachen schon jetzt eine „große Überraschung und etwas ganz Neues“ rund um die Rennbahn.

Für leibliche Wohl wurden gegen eine Spende für das Kinderhospiz Bärenherz in Markkleeberg Kuchen und Kinderpunsch, Lebkuchen und Schokolade kredenzt.

Von Gislinde Redepenning

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

18.01.2018 - 12:02 Uhr

Regis-Breitingen hat einen Bahnhof. Von da bis zur Stadtmitte, mit der Sportstätte, sind es rund anderthalb Kilometer.

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr