Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 19 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Viele Besucher beim Bornaer Stadtfest

Viele Besucher beim Bornaer Stadtfest

Eine große Resonanz erlebte das diesjährige Bornaer Stadtfest. Mit seinem attraktiven Programm füllte es die Innenstadt vier Tage lang. "Ich bin schon den zweiten Tag auf dem Stadtfest, es gefällt mir wirklich gut.

Voriger Artikel
Starke Zubringer für die S-Bahn
Nächster Artikel
Rocky Olaf Schubert in Audigast

Am Fackel- und Lampionumzug des Stadtfest nehmen viele Familien mit ihren Kindern teil und genießen das abendliche Flanieren durch die Innenstadt.

Quelle: Nicole RathgeScholz

Borna. t. Am heutigen Nachmittag sind wir vor allem wegen der Kinder hier, da viel geboten wird. Auch die Preise sowohl für Fahrgeschäfte wie auch für Speisen und Getränke finde ich angemessen, denn es muss ja auch alles irgendwie bezahlt werden", meinte die Bornaerin Birgit Hellriegel.

Überall in der Innenstadt war etwas los. Auf dem Marktplatz ließen sich die Besucher am Sonnabend musikalisch von der Wolfgang-Petry-Show mit Denny verwöhnen. Aber auch die Big Band Meerane und Townsfolk mit irischen Klängen sorgten für musikalische Abwechslung und tolle Stimmung.

Während die Kleinsten in der Wassergasse und am Markt Fahrgeschäfte und Losbuden in Beschlag nahmen, nutzten die Erwachsenen die zahlreichen Sitzgelegenheiten und schlemmten mit Langos, Knoblauchbrot und Softeis, genossen den Tag und trafen Bekannte auf einen Plausch.

Auch Gudrun Rübestahl war bereits den zweiten Tag auf dem Stadtfest: "Es ist schön, dass so viele Leute da sind und man Bekannte trifft. Auch das kulturelle Angebot wie die Musik auf der Bühne sind toll. Für die Kinder wird eine Menge geboten." Allerdings finde sie die Fahrgeschäfte etwas überteuert. "Ich bin heute mit drei meiner fünf Enkelkindern da, und jeder möchte natürlich auch mal etwas fahren, das geht dann schon ins Geld."

Viele Familien nutzten das Fest, um gemeinsam mit ihren Kindern einen schönen Tag zu verleben, so auch der Lobstädter James Ruck. "Die Kinder haben eine Menge Spaß. Der Musikclown Risibisi bereitet nicht nur den Kleinsten Freude, auch die Erwachsenen haben etwas zu lachen", meinte er. Gabi Esche aus Deutzen war mit Mann und Tochter samt Enkelsohn gekommen: "Ich finde das Stadtfest toll. Es ist schön, dass es so was in Borna gibt. Mein Enkel und mein Mann sind gerade auf dem Karussell, und es macht Spaß zuzuschauen."

Der Sonnabend hielt noch eine weitere Überraschung bereit. Nach den kulturellen und musikalischen Leckerbissen am Nachmittag fand kurz vor 19 Uhr ein Fackel- und Lampionumzug statt, der von der Bornaer Feuerwehr, geleitet wurde. Vom Marktplatz aus über die Reichsstraße bis hin zur Marienkirche und wieder zurück spazierten mehr als Hundert Familien mit ihren Kindern durch das abendliche Borna. Wer keine eigene Fackel hatte, konnte sich eine aus Fruchtwachs für einen Obolus von einem Euro kaufen. Das Geld kommt der Feuerwehr zugute.

"Es ist ein langes Fest über vier Tage und es freut mich, dass es durchweg sehr gut besucht ist und vor allem das Wetter auch mitspielt", sagte Gabriele Schitke vom Fachdienst Kultur und Veranstaltung der Stadt Borna. Sie hat unter anderem mit Ordnungsamt, Freiwilliger Feuerwehr und dem Wirtschaftshof dieses Fest auf die Beine gestellt.

Bis Mitternacht konnten die Bornaer und angereisten Gäste bei der großen Tanz-Party mit "Freunde der Nacht" Rock- und Pop-Klassiker hören und dabei das Tanzbein schwingen.

Am Sonntag warteten dann noch einmal die Fahrgeschäfte und Büdchen mit ihren Leckereien auf die Besucher, die ebenso bei mehr als 20 Ausstellern des Trödelmarktes nach alten Schätzen stöbern und diese auch kaufen konnten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.10.2013

Rathge-Scholz, Nicole

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

22.07.2017 - 05:20 Uhr

Alemannia-Fußballer spielen auch kommende Saison in der Kreisoberliga.

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr