Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Volltreffer: Andreas Große schießt den Vogel ab

Volltreffer: Andreas Große schießt den Vogel ab

Drei Tage lang feierte am Wochenende der Allgemeine Schützenverein zu Pegau 1444/1990 sein traditionelles Schützenfest am Vereinsdomizil auf dem Gelände der ehemaligen Filzfabrik.

Voriger Artikel
Vor zehn Jahren: Flutwelle auf Pleiße und Wyhra
Nächster Artikel
Französische Gäste bei den Naturfreunden

Der neue Schützenkönig Andreas Große mit seiner Lebensgefährtin Steffi Taubert (l.). Ruth Heise ist die neue Apfelkönigin.

Quelle: Olaf Becher

Pegau. Über den Titel des neuen Schützenkönigs kann sich dabei Andreas Große freuen, während Ruth Heise den Wettkampf um die Apfelkönigin gewann.

Der Auftakt zum Fest blieb am Freitagabend den Vereinsfrauen und Partnerinnen der Mitglieder vorbehalten. Intern ermittelten sie über eine Distanz von zehn Metern per Armbrust die beste Schützin. Unter zwölf Kontrahentinnen konnte sich hier Ruth Heise durchsetzen. Mit ihren drei gewerteten Pfeilen erzielte sie 28 Ringe und kann sich nun ein Jahr lang die Pegauer Apfelkönigin nennen. Bis nach Mitternacht unterhielt anschließend DJ Steffen die Festbesucher.

„Wir waren angenehm überrascht, dass so viele Gäste da waren und alles ohne Zwischenfälle gelaufen ist", freute sich Hauptmann Britta Roth, die den im Urlaub befindlichen und seit Februar kommissarisch agierenden Kommandanten Peter Kretzschmer vertrat. Nach einem deftigen Frühstück wurde das Fest am Sonnabend mit Salutschüssen sowie musikalisch mit den Pegauer Feuerwehr-Spielmannszug offiziell eröffnet. Dazu begrüßten die Gastgeber Abordnungen aus Groitzsch, Zwenkau, Rippachtal, Wyhra und Frohburg. „Wir kennen uns schon seit dem ersten Schützenfest. Da gehören die gegenseitigen Besuche einfach dazu", erklärte der Frohburger Vereinschef Hans-Jürgen Martin.

In ihrer Rede verwies Britta Roth auf die in diesem Jahr fertiggestellte Bogenschießbahn. Zudem erfreut sich der Verein weiter wachsender Beliebtheit sowohl im Kinder- und Jugendbereich, als auch bei den Erwachsenen.

Frisch gestärkt, machten sich die Pegauer Vereinsmitglieder nach dem Mittag auf zum Schützenplatz. Dort legten 27 von ihnen am Vogelschießstand erst mit Kleinkalibermunition, später mit Schrot, auf den Königsvogel an. Rund eine Stunde und 156 Schuss später fiel der Holzkörper des Vogels zu Boden. Somit stand Andreas Große als neuer Schützenkönig fest, der auch den linken Flügel herunterschoss.Die weiteren Titelträger waren Jörg Heinold (Krone, rechter Flügel), Marco Thrandorf (Zepter), Carolin Radack (Reichsapfel) und Nick Heise (Schwanz). Zudem wurde Kay Busch Kinderkönig und Tommy Kubis Jugendkönig.

Zurück am neuen Schützenhaus, sorgten zur Kaffeezeit eine Modenschau sowie Alleinunterhalter DJ Antek für Unterhaltung der Festbesucher. Groß und Klein konnten außerdem an Bogen und Armbrust die Treffsicherheit testen. Am Abend erfolgte dann die Ehrung der Titelträger einschließlich der Krönung des neuen Königs, der vom Vorjahressieger Jörg Heinold die prunkvolle Schützenkette überreicht bekam. Dann war Zeit, das Tanzbein zu schwingen, indem DJ Jule musikalisch den Takt vorgab. Ein zünftiger Frühschoppen am Sonntag bildete den erfolgreichen Abschuss des 21. Pegauer Schützenfestes.

Olaf Becher

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr