Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Von Rock bis Kleinkunst: Breites Angebot im Kulturpark Deutzen

Neukieritzsch Von Rock bis Kleinkunst: Breites Angebot im Kulturpark Deutzen

Auch im Jahr seines 50. Geburtstages, der 2017 gefeiert werden kann, wartet der Kulturpark Deutzen mit bewährten Angeboten und Veranstaltungen auf, zugleich findet sich Neues im Jahresprogramm. Anfang Mai zieht das Festival „Rock am Kuhteich“ erstmals vom ehemaligen Freibad in Borna in den Kulturpark neben dem Speicher Borna, genant Adria.

Der Kulturpark Deutzen bietet viel Platz zum Zelten.

Quelle: Thomas Kube

Neukieritzsch/Deutzen. Auch im Jahr seines 50. Geburtstages, der in diesem Jahr gefeiert werden kann, wartet der Kulturpark Deutzen mit bewährten Angeboten und Veranstaltungen auf, zugleich findet sich Neues im Jahresprogramm. Das hat mit Kabarett und einem Liedermacherkonzert längst begonnen und findet am Sonntag mit dem nächsten Liedermacher seine Fortsetzung. Dann wird Hisztory, der mit bürgerlichem Namen David Meißner heißt, im Kulturpark seine Lieder spielen.

Ein bisschen lauter als bei dem Leipziger, der aus dem Erzgebirge stammt, dürfte es Anfang Mai werden. Dann zieht das Festival „Rock am Kuhteich“ erstmals vom ehemaligen Freibad in Borna in den Kulturpark neben dem Speicher Borna, genant Adria. Das vom Bornaer Verein Kulturdesign veranstaltete Festival spricht vor allem ein jüngeres Publikum an und vereint Bands wie Rummelsnuff, The Movement, Texas Music Massacre und The Pokes. „Wir freuen uns auf die Jungs und Mädchen“, sagt Kulturparkchef Michael Wagner und hofft, dass sich das Projekt so harmonisch in den Deutzener Kulturpark einfügt, wie beispielsweise das seit über zehn Jahren etablierte Festival Nocturnal Culture Night (NCN) Anfang September.

Bei beiden Festivals wie auch bei anderen Veranstaltungen wird der Kulturpark darauf achten, die Belastung der Anwohner in Grenzen zu halten. Mit Bürgern und der Gemeindeverwaltung sei über Lärmbelästigung gesprochen worden, das dort Gesagte werde beachtet, versichert Wagner.

In der Reihe der mehrtägigen Musikfestivals steht natürlich auch wieder Adriakustik, welches als das Treffen der deutschen Liedermacherszene gilt. Die Musiker treffen sich vom 17. bis zum 20. August in Deutzen zu Wettbewerben und Konzerten.

Neu im Kulturkalender ist ein Rockkonzert am 20. Mai, bei dem der musikalische Nachwuchs die Bühne erobern soll. zwei Formationen stehen schon fest: Fünfraumfenster vom Bornaer Teichgymnasium und die gemischte Schülerband Line out.

Zu den etablierten Veranstaltungen gehört am 11. Juni der mittlerweile siebente Familientag der Generationen.

Es ist bei weitem nicht nur die Musik, die den Kulturpark ausmacht mit seinem Motto „Kunst und Kultur in Verbindung mit Natur“. Kabarett und Hobbykunst in Form von Ausstellungen haben hier ebenso ihren Platz wie Hobby- und Freizeitgruppen und Vereine.

Seit Jahren treffen sich an jedem dritten Dienstag im Monat Deutzener Damen zum Frauenfrühstück, einem morgendlichen Plauderstündchen bei Kaffee und Brötchen. Was anderswo Seniorennachmittag heißt, ist im Kulturpark der regelmäßige Nachmittag für Junggebliebene. Außerdem treffen sich hier die Fotogruppe „Bildermacher“, ein Handarbeitszirkel und eine Runde von Kartenspielern. Diesbezüglich sei man auch weiterhin für Ideen und Nachfragen offen, sagt Wagner: „Egal ob Zirkel oder weitere Gruppen, die können sich gern hier bei uns treffen“, bietet er an.

Von André Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

24.01.2018 - 05:34 Uhr

Trainer Mathias Donath hat Platz vier als Saisonziel im Visier / Michal Brnicky bislang bester Torschütze

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr