Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Vorstand der Sportjugend im Kreis Leipzig zieht positive Bilanz und wird wiedergewählt
Region Borna Vorstand der Sportjugend im Kreis Leipzig zieht positive Bilanz und wird wiedergewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:13 26.07.2017
Torsten Klemmer, Maxi Grätz, Janine Stock, René Schober sind in den Vorstand der Sportjugend wieder gewählt worden.  Quelle: Lars Klewe
Anzeige
Landkreis Leipzig

 Als größter anerkannter Träger der freien Jugendhilfe im Landkreis Leipzig vertritt die Sportjugend die Interessen der Kinder und Jugendlichen der Sportvereine der Region. Jetzt wurde im Haus der CVJM Brandis der Vorstand zur Wahl gestellt – turnusmäßig wie es die Jugendordnung im Vier-Jahres-Rhythmus vorsieht. Bei der Tagung der Jugendwarte der Region wurden Themen, wie die Gewinnung von ehrenamtlichem Nachwuchs im Sportverein oder Fördermöglichkeiten für Kinder- und Jugendprojekte besprochen und diskutiert. Dazu hielt René Schober, hauptamtlicher Sportjugendkoordinator des Kreissportbundes, ein Referat.

Im parlamentarischen Teil berichtete der Vorsitzende Torsten Klemmer über die Arbeit der Sportjugend. Die Aktivitäten im vergangenen Jahr umfassten zahlreiche Sportveranstaltungen. So zum Beispiel den Teddy-Cup, ein Sportfest für Vorschulkinder bei dem das sächsische Kindersportabzeichen „Flizzy“ abgelegt werden konnte oder die Risiko-Raus-Tour als Staffelwettkampf der Grundschulen. Die Sparkassen-Kinder- und Jugendspiele waren auch im Jahr 2016 wieder ein voller Erfolg, bei denen sich insgesamt rund 4000 Schüler in 30 Sportarten messen konnten. Ein weiteres Angebot war nunmehr im dritten Jahr in Folge die Feriensportwoche, welche in der letzten Woche der Sommerferien stattfand. Die Sportjugend bewarb in Schulen und Kindertagesstätten die Schnuppertrainingsangebote der Sportvereine der Region und leistete damit einen Beitrag zur Nachwuchsgewinnung. Nicht zuletzt fand im Mai dieses Jahres wieder die beliebte Nachwuchssportlerehrung Sportchamp statt, bei der die erfolgreichsten Nachwuchssportler des Landkreises geehrt wurden.

Bei der anschließenden Wahl stellten sich sechs der bisherigen sieben Mitglieder erneut zur Verfügung. Torsten Klemmer als Vorsitzender, Janine Stock als stellvertretende Vorsitzende sowie Maxi Grätz, Victoria Ulrich, Susann Fritzsche und Markus Kurpjuwait als Beisitzer des Vorstandes erklärten ihre Ziele und wurden jeweils einstimmig wiedergewählt. Dem nun ausgeschiedenen Mitglied Janice Raabe vom TSV Kitzscher dankt die Sportjugend für ihre geleistete Arbeit in den letzten Jahren und wünscht für die weitere Tätigkeit im Verein alles Gute. Der Vorsitzende Torsten Klemmer bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen und versprach einen auch künftig engagierten Vorstand, der sich für die Jugendarbeit im Sport stark machen will.

Interessierte können sich unter: www.ksb-ll.de/sportjugend informieren.

Von lvz

Ein 48-Jähriger ist am Dienstag stark angetrunken direkt vor einer Polizeistreife in Böhlen vom Fahrrad gefallen. Mit 1,8 Promille nahmen ihn die Beamten mit auf die Wache. In den Sattel schwingen durfte sich der Mann am Dienstag nicht mehr.

21.09.2016

Drei Fahrzeuge, die in Richtung Leipzig unterwegs waren, stießen am Mittwoch auf der Bundesstraße 2/B 95 an der Anschlussstelle Großdeuben zusammen. Zwei Personen wurden laut Polizei bei dem Unfall verletzt.

22.09.2016

Der Kulturverein Böhlen ist gerade 25 Jahre alt geworden. Doch statt wie üblich ein eigenes Programm auf die Beine zu stellen, haben sich die insgesamt 140 Mitglieder selbst einmal verwöhnen lassen: unter anderem mit einer Kerzen- und einer Zaubershow.

28.03.2018
Anzeige