Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Was Händler auf dem Markt in Borna anbieten

Wochenmarkt Was Händler auf dem Markt in Borna anbieten

Schülerpraktikanten der LVZ haben sich umgeschaut, was die Händler beim Bornaer Wochenmarkt anbieten. Dienstag und Donnerstag sind in der Stadt seit jeher Markttage. Dann gibt es dort so gut wie alles.

An den Markttagen Dienstag und Donnerstag kommen viele Leute auf den Bornaer Marktplatz, wo Händler ihre Produkte anbieten.

Quelle: Jens Paul Taubert

Borna. Dienstag und Donnerstag sind in Borna seit jeher Markttage. Dann gibt es dort so gut wie alles. Die Palette reicht von Lebensmitteln über Blumen bis zu Socken und T-Shirts. Beim „Grünhandel Kühn“ ist der Name sozusagen Programm. Zum Angebot gehören Obst, Gemüse und Pflanzen.

Carola Fritz kommt aus dem Burgenlandkreis. Die Händlerin vertreibt Strumpfwaren und bietet ihre Waren nur noch donnerstags an. Eine Kostenfrage, wie sie sagt. Käme sie öfter, würden sich Spritkosten und Standgebühren nicht mehr rechnen. Ihre „Hauptverkaufszeiten“ liegen gewissermaßen zwischen den Jahreszeiten, wenn es also etwa mit dem beginnenden Frühling wieder wärmer wird. Carola Fritz passt ihr Angebot den jeweiligen Jahreszeiten an, weshalb es im Winter Strümpfe aus Wolle und im Sommer Sneakersocken gibt. Was sie ärgert: dass manche Standbetreiber auf dem Markt offenkundig weniger Standgebühren zahlen müssen als andere. Das allerdings ist ein Gerücht und stimmt nicht, wie Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) erklärt.

Der Verkauf am Stand der Landbäckerei Dietrich aus Colditz ist wetterunabhängig. Brot und Brötchen sind bei Regen wie bei Sonnenschein gefragt. Vor allem früh am Morgen. Gegen 13 Uhr steigt die Kurve dann noch einmal an, wenn besonders donnerstags die Nachfrage nach Kuchen steigt.

Auch im Verkaufswagen der Bornaer Fleischerei Schreiber gehen die meisten Produkte in der ersten Tageshälfte über den Ladentisch. Das bedeutet allerdings nicht, dass dort beizeiten die Segel gestrichen werden. Schließlich flaut das Kundeninteresse an Wurst und Schinken auch am Nachmittag des Markttages nicht ab.

Von Friederike Urban und Jonas Lessig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.11.2017 - 15:45 Uhr

Spitzenspiel in der Kreisliga B (West). Neukirchen setzt in der Staffel A (West) zum Überholvorgang an.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr