Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Wegen Bau der A 72: Busse oft verspätet
Region Borna Wegen Bau der A 72: Busse oft verspätet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:13 28.11.2018
Luftaufnahme nach dem Abriss der Brücke über die B 95. Quelle: Designgroup Böhlen Matthias Meltke
Landkreis Leipzig

Zu erheblichen Einschränkungen im Linienverkehr kommt es derzeit südlich von Leipzig. „Allen voran führt der groß angelegte Bau der Autobahn 72 zwischen Espenhain und Rötha zu Schwierigkeiten hinsichtlich der Fahrplantreue“, teilt die Regionalbus Leipzig GmbH mit.

Vor allem Schüler und Berufstätige seien von Verspätungen betroffen, bedauert das Busunternehmen. Eine Verbesserung der Situation und eine Stabilisierung der Anschlussbeziehungen sei in den kommenden Wochen allerdings nicht zu erwarten. Grund: Die Baustelle der A 72 werde die Nutzer noch über mehrere Jahre begleiten. Nach derzeitigem Stand findet das Millionen-Vorhaben voraussichtlich erst im Jahr 2026 seinen Abschluss.

Umleitung im Großpösnaer Ortsteil Störmthal bald beendet

Dagegen ist ein Ende für die bestehende Umleitung im Großpösnaer Ortsteil Störmthal absehbar. „Voraussichtlich Mitte Januar 2019“, so die Regionalbus GmbH, „werden hier die Baumaßnahmen abgeschlossen sein“.

Weiterhin gilt auf der Linie 101 in Zwenkau aufgrund der gegenwärtigen Verkehrslage eine veränderte Wegeführung. Werktags verkehrt sie in beiden Fahrtrichtungen über die Pestalozzi- und die Bahnhofstraße. Die Haltestellen „Zwenkau, Sommerlust" und „Großdeubener Weg" können damit nicht mehr bedient werden. Am Wochenende und an den Feiertagen wird die Haltestelle „Zwenkau, Sommerlust" trotz Umleitung aber weiterhin angesteuert.

Infos zu Verspätungen der Busse im Netz zu finden

Um über die aktuelle Verkehrslage informiert zu sein, empfiehlt das Unternehmen die Handy-App easy.GO, die den Abruf von Fahrplaninformationen in Echtzeit ermöglicht. Aktuelle Informationen finden sich außerdem auf www.regionalbusleipzig.de.

Von sp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Landkreis Leipzig ist mit acht schweren Lastern, acht Unimog und vier Multicar startklar für den Winterdienst. Weitere 19 Lkw und zwei Traktoren können die Räum-Armada bei Bedarf ergänzen. 5200 Tonnen Salz wurden gebunkert.

27.11.2018

Die Gemeinde Elstertrebnitz will Berufung vorm Oberverwaltungsgericht Bautzen einlegen. Obwohl sie einen Kommunalverfassungsstreit mit einem Abgeordneten gewonnen hat, soll sie nun seine Kosten tragen.

27.11.2018

Am ersten Advent sollen die tierischen Bewohner unter anderem von Erlösen durch eine Tombola profitieren. Zudem können Geschenke im Zuge einer Weihnachtsaktion direkt an die Tiere gespendet werden.

27.11.2018