Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wegweiser-Verein hilft Schwachen

Wegweiser-Verein hilft Schwachen

Das Wohl von Frauen, Kindern und Familien steht für sie an erster Stelle. Die Mitarbeiter des Wegweiser-Vereins im Landkreis Leipzig helfen Frauen in Not, beraten Eltern und fördern die Persönlichkeit von Kindern.

Voriger Artikel
B 95: Baustelle sorgt weiter für Aufregung
Nächster Artikel
Lange Wege und Gefahren

Das Führungstrio des Vereins.

Quelle: Jenny Hoffmann

Böhlen/Borna. Der Verein ist außerdem Partner im Netzwerk für Kinderschutz und engagiert sich gemeinsam mit anderen gegen die Kindeswohlgefährdung.

Gegründet wurde der Verein 1994, als für die Umsetzung verschiedener sozialer Projekte ein freier Träger auf gemeinnütziger Basis nötig wurde. Seitdem habe sich vor allem die Qualität der Hilfeleistung verbessert, sagt Annett Engelmann, die zu den Gründungsmitgliedern gehört. „Unsere Fachkräfte haben sich spezialisiert und qualifiziert."

Der Hauptsitz des Vereins befindet sich in Böhlen. Die einzelnen Beratungsstellen verteilen sich über den Südraum Leipzig, stehen jedoch in regelmäßigem Kontakt. „Wir haben eine gute Vernetzung untereinander und damit viele Möglichkeiten", sagt Engelmann, die Leiterin der Familien- und Erziehungsberatungsstelle ist. Die Diplom-Psychologin und ihr Team beraten Familien und Eltern in Böhlen, Markkleeberg und Engelsdorf bei der Erziehung. Sie bieten individuelle Hilfestellung wie Familientherapie und Gruppenarbeit an.

Der Verein ist Träger des Frauenhauses sowie der hiesigen Koordinierungs- und Interventionsstelle. Hier finden Menschen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind, Beratung und Unterstützung. „Wir leisten Hilfe zur Selbsthilfe und geben Orientierung", sagt Kerstin Kupfer, die stellvertretende Vorsitzende des Vereins. „Wir helfen den Menschen wieder Hoffnung zu entwickeln", erläutert Engelmann das Ziel des Vereins. „Und ihre Erfahrungsräume zu organisieren und gewaltfrei zu leben", ergänzt Kupfer.

Das Team der Projekte Schulsozialarbeit unter Leitung der Vereinsvorsitzenden Doreen Tschantschala ist in Böhlen und Borna tätig. Dort steht der Wegweiser Lehrern, Eltern und Kindern beratend zur Seite. „Wir unterstützen die Schule dabei, sich weiterzuentwickeln und helfen den Schülern, die Schule als ihren Ort des Lernens wahrzunehmen", so Tschantschala. Generell sei die Haltung zur Arbeit des Vereins sehr anerkennend, jedoch scheitere es teilweise an den Rahmenbedingungen. Fehlende finanzielle Mittel setzen dem Wegweiser e.V. manchmal Grenzen. Der Verein ist nicht nur auf langfristige Spenden, sondern auch auf kontinuierliche Hilfe von Bund, Land und Landkreis angewiesen. Vor allem die Qualifizierung der gut ausgebildeten Mitarbeiter werde aber mit einer pauschalen Bezahlung noch zu wenig honoriert, obwohl der Bedarf an Fachkräften immer weiter steige.

Dennoch sind die Kolleginnen von ihrer Arbeit überzeugt. „Wir können viel leisten, obwohl wir ein kleiner Verein sind", betont Annett Engelmann. Und auch persönlich erfülle sie die Vereinstätigkeit. Kerstin Kupfer dazu: „Die Menschen finden aus fast aussichtslosen Situationen wieder heraus. Das Gefühl, ein Stück dazu beigetragen zu haben, ist sehr beglückend."

Jenny Hoffmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr