Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Weihnachtsmarkt läuft bis einen Tag vor Heiligabend
Region Borna Weihnachtsmarkt läuft bis einen Tag vor Heiligabend
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 19.11.2012
Borna

Er läuft in diesem Jahr bis einen Tag vor Heiligabend und hat Montag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag in der Zeit von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Dienstag und Sonnabend herrscht zwischen 9 und 19 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr Betrieb. Besuchern des Weihnachtsmarktes wird sich das vertraute Bild bieten. Rund um den Christbaum dürfen sich Kinder auf ein Karussell und eine Schaukel ebenso freuen wie auf eine Losbude, Entenangeln und Kugelstechen. Ein bisschen Rummel ist ein Muss auf dem Markt, der als einziger zwischen Leipzig und Chemnitz die gesamten drei Wochen bis zur Bescherung geöffnet ist. Davon können Städte wie Grimma oder Wurzen bekanntlich nur träumen. Natürlich gibt es Stände mit Süßwaren, Stolle, Lebkuchen und Gebäck. Wer über den Weihnachtsmarkt bummelt, den erwartet Glühweinduft. Kräppelchen gehören zum Angebot, und natürlich gibt es mehrere Imbisse. Verkauft werden Weihnachtsschmuck und Geschenkartikel, aber auch Socken Strümpfe, Taschen und Textilien. Nicht zuletzt, so heißt es in einer Mitteilung aus dem Rathaus, gehören Handschuhe und Spielzeug zum Angebot. Aber die Verkaufsstände sind selbstredend nur die eine Seite des Born`schen Weihnachtsmarktes. Hinter der Bühne auf dem Markt befindet sich wie in jedem Jahr der Wunschzettelbriefkasten, der täglich geleert wird. An den Wochenende stellen sich einheimische und auswärtige Künstler vor, zu denen am ersten Advent die Bergkapelle Zwochau und am zweiten Advent der Posaunenchor der evangelischen Gemeinde gehören. Ein Kinderzauberprogramm mit den Ulans ist am 15. Dezember geplant, während Mary, die Bornaer Sängerin schlechthin, am dritten Advent musikalisch für weihnachtliche Gefühle sorgt. Zur offiziellen Eröffnung des Weihnachtsmarktes mit Oberbürgermeisterin Simone Luedtke (Linke) am 1 Dezember spielen die Leipziger Rathspfeiffer auf. Dann ist auch mit dem Erscheinen des Weihnachtsmannes zu rechnen, der an allen Adventswochenenden nach dem Kulturprogramm auf dem Weihnachtsmarkt erscheint. Und natürlich hat er dann auch kleine Geschenke mit dabei. An den Adventssonntagen besteht zudem die Möglichkeit, sich gegen 17.30 Uhr mit dem Weihnachtsmann fotografieren zu lassen. Auch Weihnachtseinkäufe können mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes gekoppelt werden. Die Geschäfte haben am 9. und am 23. Dezember die Erlaubnis, in der Zeit von 13 bis 18 Uhr zu öffnen.

Nikos Natsidis

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Energiewende und Ausbau der Erneuerbaren Energien erfordern erhebliche Anstrengungen, auch in finanzieller Hinsicht. Das wirkt sich auch auf die Preisentwicklung bei den Städtischen Werken Borna (SWB) aus, die jetzt eine Anhebung der Strompreise angekündigt haben.

18.11.2012

Strahlende Gesichter im Kulturhaus Großstolpen: Die umzugswilligen Pödelwitzer sind am Ziel. Mit einem Festakt, zu dem reichlich Polit- und Wirtschaftsprominenz gekommen war, wurde Freitag Nachmittag der Umsiedlungsvertrag für den Groitzscher Ortsteil unterschrieben.

17.11.2012

In Groitzsch gab es am Freitag ein weiteres Zeichen für die Wiederbelebung des traditionellen Schusterviertels. Auf dem ehemaligen Gelände der Bella-Schuhfabrik wurde Richtfest gefeiert.

16.11.2012