Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Weiträumige und komplizierte Umleitung
Region Borna Weiträumige und komplizierte Umleitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 14.08.2012
Quelle: Jakob Richter
Anzeige
Kitzscher

Die Fräsenkanten wurden ebenfalls weggestanzt sowie die Hydranten angehoben. Diese Arbeiten dienten dem Zweck, den Asphalteinbau vorzubereiten, der voraussichtlich noch in dieser Woche erfolgen soll. Wie wir gestern berichteten, ist für den ersten von zwei Bauabschnitten ein Zeitraum von etwa drei Wochen geplant. Dabei soll auch die Jordan-Brücke saniert werden. In der Zwischenzeit müssen die Autofahrer Umwege in Kauf nehmen. Die Umleitung ist über die Staatsstraße 50, die Bundesstraße 176, die Bundesstraße 95 und die Staatsstraße 48 ausgeschildert. Wer von Borna nach Otterwisch fahren will, sollte die Ausschilderung auf der B 95 vor dem Ortseingang Kesselshain berücksichtigen. Diese besagt, dass Autofahrer nicht in Richtung B 176 nach Bad Lausick abbiegen, sondern weiter auf der B 95 bleiben sollen, um dann den Abzweig Kitzscher zu nehmen, um auf die S 48 zu kommen. Dann geht es weiter über Thierbach und in Kitzscher über die August-Bebel-Straße, die Bornaer, die Steinbacher und Stockheimer Straße in Richtung Otterwisch. Damit auch Ortsfremde nicht vom Weg abkommen, ist die Umleitung mit U 2 gekennzeichnet. Wer jedoch die Baustelle auf der B 95 zwischen Kesselshain und Abzweig Kitzscher vermeiden will, hat eine weitere Möglichkeit nach Kitzscher und dann nach Otterwisch zu gelangen. Hierzu ist es erforderlich, dass Autofahrer eine Abfahrt zuvor auf der B 95 abbiegen, um über Eula, Braußwig auf die August-Bebel-Straße in Kitzscher zu kommen, um dann ebenso die Bornaer, die Steinbacher und Stockheimer Straße in Richtung Otterwisch zu nehmen. Da die Baustelle sich auf der Hauptader von Kitzscher, in der Bornaer Straße, befindet, müssen die Kitzscheraner selbst, um von der Kreuzung Gaststätte „Wilder Mann" nach Dittmannsdorf zu gelangen, über Braußwig fahren. Diese notwendige Umleitungsstrecke können auch diejenigen wählen, die den Edeka-Markt in der Bornaer Straße ansteuern wollen. Dieser Einkaufsmarkt ist unmittelbar von der Baustelle betroffen. Wer über Stockheim fährt, sollte beachten, dass bis zum 31. August die Stockheimer Straße gesperrt ist. Hier werden Arbeiten am Kanalnetz durchgeführt. Die Ortsdurchfahrt ist jedoch davon nicht betroffen.

Cornelia Braun

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dieser Plan ist ein wichtiges Dokument für eine Kommune. Er weist aus, wo Gewerbe, Wohnen und Verkehr vorgesehen und welche Flächen ausschließlich der Natur vorbehalten sind.

14.08.2012

Die Getreideernte im Leipziger Land steht vor dem Abschluss. Voraussichtlich bis Ende der Woche wird das Korn auch im Geithainer Raum von den letzten Feldern eingebracht sein.

13.08.2012

Die Bornaer Straße in Kitzscher, die Hauptverkehrsader durch die Stadt, ist seit gestern auf etwa 100 Meter gesperrt, weil die Jordan-Brücke saniert wird. Dafür hat das Landesamt für Straßenbau und Verkehr den Hut auf.

13.08.2012
Anzeige