Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wohnungsbrand in Frohburg - Feuerwehr brauchte nur vier Minuten

Großeinsatz Wohnungsbrand in Frohburg - Feuerwehr brauchte nur vier Minuten

Dank des ihres schnellen Handelns konnte die Frohburger Feuerwehr am Freitag einen jungen Mann aus seiner brennenden Wohnung retten. 15.42 Uhr war die Wehr informiert worden, dass aus einem Mietshaus in der Neuen Straße Flammen schlagen.

Binnen vier Minuten war die Frohburger Wehr an ihrem Einsatzort.

Quelle: Lakenbrink/Feuerwehr Frohburg

Frohburg. Dank des ihres schnellen Handelns konnte die Frohburger Feuerwehr am Freitag einen jungen Mann aus seiner brennenden Wohnung retten. 15.42 Uhr war die Wehr informiert worden, dass aus einem Mietshaus in der Neuen Straße Flammen schlagen. Da sich das Gerätehaus in der Nachbarschaft befindet, "waren wir in vier Minuten bereits vor Ort", sagte Wehrleiter Lars Kupfer. Der Brand war offenbar in der zweiten Etage des Neubaus ausgebrochen, und der Mieter der Wohnung hatte sich in seiner Not auf den Balkon geflüchtet. "Über eine tragbare Leiter konnten wir ihn in Sicherheit bringen", sagte Kupfer. Parallel dazu habe man mit der Bekämpfung der Flammen begonnen. Der Mann, 1981 geboren, erlitt eine Rauchgasvergiftung. Sanitäter brachten ihn in das Klinikum Borna. Um auszuschließen, dass in Nachbarwohnungen Menschen zu schaden kommen, brachen die Feuerwehrleute zwei Türen auf und brachten einen weiteren Mieter vorsorglich nach draußen.

Mit 20 Kameraden und vier Fahrzeugen war die Frohburger Wehr im Einsatz. Als der Brand, der in der Küche ausbrach, gelöscht war, kümmerten sich die Ehrenamtlichen um die Entlüftung des Treppenhauses und der Wohnungen. Die Wohnung, in der das Feuer entstand, ist zurzeit unbewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Erste Erkenntnisse gehen davon aus, dass das Kabel eines offenbar defekten Toasters das Feuer auslöste. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.

Ekkehard Schulreich

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr