Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Borna Wurzen triumphiert vom Punkt über Böhlen
Region Borna Wurzen triumphiert vom Punkt über Böhlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:18 08.01.2012
Erster Hallenkreismeister der Kreisoberliga - der ATSV Frisch Auf Wurzen. Quelle: Robin Seidler
Hausdorf

Er musste jedoch den Erfolg im entscheidenden Neunmeterschießen den Wurzenern überlassen.

Ebenso wie im Endspiel standen zuvor schon die Sieger sowohl beider Halbfinals als auch der Begegnung um Platz drei erst nach Strafstoßduellen fest. Dritter wurde Gastgeber HFC Colditz vor dem TSV Burkartshain. Dabei brachte Hantke die Burkartshainer in Führung. HFC-Hüter Bauch glich jedoch aus, so dass es wie in einigen Spielen zuvor wieder an die Strafstöße ging. Diesmal zeigte sich Colditz, das im Halbfinale so verloren hatte, treffsicher (Berthold, Gutknecht und Liefold) holte sich mit dem 4:2 Bronze. Die Burkartshainer feierten den eigentlich undankbaren vierten Platz dennoch ausgiebig in der Kabine.

Das Endspiel der Hallenkreismeisterschaft hatte seinen Namen verdient. Böhlen wirkte zwar anfangs müde, wodurch Wurzen, zunächst bei zwei Lattenknallern glücklos, fast mühelos durch Wittig und Müller 2:0 führte. Die Chemiker zeigten aber Moral. Schröder gelang mit seinem zweiten Tor im Spiel 13 Sekunden vor Schluss das 2:2. Beim Duell vom Punkt hielt Daniel Arnhold Wittigs Versuch, bewegte sich allerdings zu früh. Doch auch die Wiederholung parierte er im großen Stil, was ihm letztlich den Titel „Bester Torhüter" einbrachte. Hallenmeister wurde jedoch Wurzen, weil Böhlens Schömann zweimal verschoss.

Die Keksstädter stellten zudem mit Sven Zschäbitz den besten Torschützen, wobei er die meisten seiner neun Treffern in Gerd-Müller-Manier erzielte: Anspiel vorm Tor, Drehung, Schuss. Noch offen ist, ob der ATSV an der Vorrunde der Landesmeisterschaft in Markranstädt teilnimmt, weil er wohl ein Trainingslager in Oberwiesenthal absolviert.

Mehr Informationen über den Verlauf der Meisterschaft sowie den kompletten Statistikteil lesen Sie in der LVZ Borna/Geithain am 9. Januar 2012.

Robin Seidler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

1530 Ausleihen gab es seit dem Start der Internet-Filiale, die die Mediothek Borna sowie die Bibliotheken Geithain und Naunhof im November 2010 gemeinsam eröffnet haben.

08.01.2012

Traditionell beginnen die Böhlener das Neue Jahr offiziell mit Musik: Werke von Zierer bis Strauss erklangen gestern beim Neujahrskonzert mit dem Leipziger Symphonieorchester im Kulturhaus der Stadt.

08.01.2012

Sie hatten es nur gut gemeint bei Fußball-Kreisoberligist SV Chemie Böhlen. Fürs große Ziel Aufstieg in die Bezirksliga sollte Trainer Tom Krauspe als Unterstützung einen zweiten Mann an seine Seite bekommen.

06.01.2012