Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zahl der ABC-Schützen bleibt stabil

Zahl der ABC-Schützen bleibt stabil

Borna. Die Zahl der Schulanfänger in Borna bleibt stabil. Das machen die Anmeldungen der ABC-Schützen für das nächste Schuljahr deutlich.

Danach waren am Stichtag 14. Oktober 152 Mädchen und Jungen als Erstklässler für das Schuljahr 2015/16 angemeldet. Vor Jahresfrist lag die Zahl der Anmeldungen bei 146.

Die meisten Anmeldungen gab es für die Clemens-Thieme-Grundschule, für die nach Angaben von Stadtsprecher Robert Scheibe 71 Kinder registriert wurden. Für das Schuljahr 2013/14 lagen seinerzeit 72 Anmeldungen vor. Ähnlich nah beieinander liegen die aktuellen und die Vorjahreszahlen an der Grundschule West mit 53 Kindern gegenwärtig und 51 Anmeldungen im Herbst 2013. Für die Grundschule Neukirchen liegen 28 Anmeldungen vor, fünf mehr als vor einem Jahr

Bei den Anmeldungen müsse beachtet werden, dass die Grundschulbezirke im Stadtgebiet seit dem letzten Schuljahr aufgelöst wurden und es den Eltern damit freistehe, in welcher Schule sie ihr Kind anmelden, so Scheibe weiter. Insgesamt leben in Borna und den Ortsteilen aktuell 155 Kinder, die im nächsten Jahr schulpflichtig werden. Die Eltern der fehlenden drei Kinder würden jetzt angeschrieben und auf ihre gesetzliche Pflicht zur Anmeldung ihres Kindes in einer der Schulen im Stadtgebiet hingewiesen.

Eine mögliche Ursache für die fehlende Anmeldung der drei Kinder sei die terminliche Vorverlegung der Informationen für die Anmeldung. Rathaussprecher Scheibe: Hier könnten Differenzen entstanden sein.

Letztendlich könne es aber auch im laufenden Schuljahr noch zu Veränderungen der Zahl der angemeldeten Schüler kommen, etwa wenn Kinder vom Schulbesuch zurückgestellt würden. Auch lasse sich noch nicht abschließend sagen, ob Eltern ihre Kinder auch an ihrer Wunschschule unterbringen könnten. Wenn in einer Schule mehr Kinder angemeldet seien, als aufgenommen werden könnten, entscheide letztlich der Schulleiter, welche Kinder tatsächlich an seiner Schule eingeschult werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 22.10.2014
Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 08:02 Uhr

Fußballer des SV Tresenwald Machern veanstalten wieder ihr traditionelles Hallenturnier für Nachwuchsmannschaften.

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr