Volltextsuche über das Angebot:

-4 ° / -10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zelte und Caravans am Freibad

Zelte und Caravans am Freibad

Borna. Vielleicht gibt es ja in diesem Jahr eine spürbaren Durchbruch bei den Bemühungen um die Wiederbelebung des einstigen Freibades An der Wyhraaue.

. Das wäre der Fall, wenn die Stadt einen Studentenwettbewerb ausruft, in dem der akademische Nachwuchs Nutzungsmöglichkeiten auch über das eigentliche Freibadareal hinaus heraus erarbeiten könnte. Baustart könnte dann im nächsten Jahr sein.

Der Nachwuchs soll es richten. Studentenwettbewerbe haben ja in Borna mittlerweile eine gewisse Tradition, wie etwa die Wettbewerbe zur Gestaltung des Gebietes rund um den Breiten Teich oder auch der Bahnhofstraße deutlich machen. Wenn die Studenten tatsächlich zum Zuge kommen, wie es der Stadtrat im letzten Jahr bereits abgenickt hatte (die LVZ berichtete), geht es nach Angaben von Holger Luedtke, Linken-Kreischef und im Nebengeschäft Vorsitzender des Freibadvereins, um mehr als nur um das eigentliche Freibad. „Wir brauchen ein Nutzungskonzept über die Badesaison hinaus."

Es gehe um eine Art Mehrfachnutzung des 2006 geschlossenen Freibades. Etwa dadurch, dass die Flächen neben den Bassins zu Stellflächen für Zelte oder Caravans werden. Möglich sei die Schaffung eines Veranstaltungsortes mittlerer Größe, der keineswegs als Konkurrenz zum Volksplatz zu verstehen sei. Etwa 500 bis 800 Leute könnten dort Platz finden, und Luedtke hat dabei Veranstaltungen wie den Rock am Kuhteich im Blick, bei denen in den letzten beiden Jahren immer Anfang Mai Rockbands An der Wyhraaue eingeheizt haben. Es gibt bei der Entwicklung des Areals allerdings ganz praktische Problem gibt. Etwa die Erreichbarkeit des Freibadgeländes. Die Anfahrt gestaltet sich gegenwärtig bekanntlich nicht ganz unkompliziert.

Und natürlich, so der Chef des Freibadvereins, dessen Mitglieder sich vor einiger Zeit für die Fortsetzung ihrer Arbeit entschieden haben, muss das Konzept eines Ökobads untersetzt werden. Also eines Bades, dessen Betreiber ganz ohne die Verwendung von Chemikalien auskommen. Das Ökobad im Leipziger Ortsteil Lindenthal gilt dabei allerdings nicht mehr als Vorbild. „Zu klein", sagt Luedtke. Die Kosten für die Umsetzung der ambitionierten Pläne beziffert er auf 1,2 Millionen Euro.

Wobei es auf die touristische Nutzung der Außenbereiche ankomme, denn dafür gibt es, im Gegensatz zur Errichtung eines Freibades, Fördertöpfe. Immerhin stehen die maroden Gebäude des vormaligen Freibades nach wie vor, wobei für den Freibadvereinsvorsitzenden klar ist, „dass wir die Terrasse erhalten wollen". Wenn tatsächlich alles laufen sollte, sei ein Baubeginn im nächsten Jahr nicht unrealistisch.

Nikos Natsidis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
Borna in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Leipzig

Fläche: 62,44km²

Einwohner: 20.382 Einwohner (Dezember 2016)

Bevölkerungsdichte: 326 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04552

Ortsvorwahlen: 03433

Stadtverwaltung: Markt 1, 04552 Borna

Ein Spaziergang durch die Region Borna
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr