Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwölf Bands rocken Borna – Festival eint Besucher aus ganz Deutschland

Open Air am Volkshausplatz Zwölf Bands rocken Borna – Festival eint Besucher aus ganz Deutschland

Besucher aus ganz Deutschland kamen am Wochenende zum Open Air in Borna. Die Veranstaltung auf dem Volkshausplatz hat mittlerweile Tradition. Zwölf Bands traten auf – zur Freude vieler Besucher. Die Polizei sprach indes von vielen Anrufern, die sich wegen ruhestörenden Lärms beschwerten.

Die Bands waren von den Fans stets dicht umringt.

Quelle: René Beuckert

Borna. Die Open-Air-Veranstaltung auf dem Bornaer Volkshausplatz ist mittlerweile zur Tradition geworden. Am ersten Augustwochenende strömten hunderte Besucher zu dem Event, bei dem 12 Bands auftraten.

„Unsere Besucher kommen aus ganz Deutschland“, stellt Vereinsvorsitzender Falk Opelt vom Volkshausplatzverein fest. Die inzwischen legendären Veranstaltungen sind aus dem vor einigen Jahren in Szene gesetzten Event, „Rock gegen Gewalt“, hervorgegangen. „Den damals regen Zuspruch haben wir zum Anlass genommen, daraus mehr zu machen und in der Nachfolgeveranstaltung noch eine Band aus der Region eingeladen. 2012 ist daraus ein Festival entstanden, wo weitere Bands auftraten, was eine Besucherzunahme zur Folge hatte“, blickt Opelt zurück. Obwohl es verschiedene Veranstaltungen dieser Art in der Region gibt, haben ihnen die Fans die Treue gehalten. Auch für die hier auftretenden Bands ist das Bornaer Ereignis eine feste Größe, von denen einige bereits mehrmals auftraten. Neben deutschen Musikbands bot der Verein im vergangenen Jahr auch Musikern aus Schweden und Italien eine Plattform. In diesem Jahr bereichert eine Band aus Tschechin den Veranstaltungsreigen.

Im Alleingang könnten die 20 Vereinsmitglieder ein solches Ereignis kaum auf die Beine stellen. „Wir erhalten tatkräftige Unterstützung von den Familien der Vereinsmitglieder, was ich ihnen hoch anrechne, denn auch diese bringen sich in ihrer Freizeit hier mit ein“, hebt Opelt deren Engagement hervor. Mittlerweile tragen drei Generationen – die Kinder, Eltern und Großeltern zum Gelingen des Events bei.

Vereinsmitglied und Projektleiter André Plewnia betont, dass insbesondere der familiäre Charakter des Festivals bei den Besuchern gut ankommt. „Es ist natürlich auch das Ambiente des Volksplatzes, was vielen Besuchern gefällt“, meinte André Plewnia.

Für die Gäste der Veranstaltung haben die Vereinsmitglieder einen kleinen Zeltplatz in unmittelbarer Nachbarschaft zum Festivalgelände eingerichtet. Olaf Stöckigt, besser unter dem Namen Froschi bekannt, ist von Anfang an mit dabei und lässt sich das Festival auf keinen Fall entgehen. „Ich habe schon etliche Festivals besucht, doch das Bornaer ist durch seinen familiären Charakter geprägt“, hebt Olaf Stöckigt hervor. Er selber habe hier auch schon mit der Band, „9mm“ einen Auftritt gehabt und lobte die gute Organisation. „Obwohl ein kleiner Verein hinter dem Ganzen steht, ist alles gut durchdacht und wird sehr professionell ausgeführt“, sagt Stöckigt. Seiner Meinung nach findet das Festival in einem Rahmen statt, den sich nahezu jeder leisten kann.

Sein Zeltnachbar Markus Peppy ist zum zweiten Mal mit dabei. „Mir gefällt der unmittelbare Kontakt zu den Besuchern, aber ebenso zu dem Veranstalter, der anderswo kaum noch so offen ist“, bemerkt er.

Festivalbesucher Lisa Wenzel und David Höhne aus Torgau sind zum ersten Mal in Borna. „Ich bin über die angenehme Atmosphäre überrascht“, sagt Lisa Wenzel. Ihr Begleiter Markus ist von der Einzigartigkeit des Platzes angetan. „Es ist eine schöne Atmosphäre hier, live die Auftritte der Bands mitzuerleben“, hebt er hervor.

Von René Beuckert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Borna
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus unserer Region. mehr

23.08.2017 - 12:42 Uhr

Martin Schwibs kickt in der Landesklasse beim HFC Colditz und sicherte sich zum zweiten Mal in Folge den Titel "Sachsen-Knipser der Saison". Bei seiner Trefferquote werden Profis neidisch.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr