Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Delitzsch
In einem Einfamilenhaus in Zschepen ist es zum leichten Küchenbrand gekommen.
Zwei Feuerwehreinsätze

Zwei Einsätze binnen kurzer Zeit mussten am Donnerstagabend die Kameraden der Delitzscher und der Orsteil-Feuerwehren absolvieren. Während es im Altenpflegeheim Beerendorf bei angebranntem Essen blieb, wurde im Ortsteil Zschepen die Lage deutlich ernster.

  • Kommentare
mehr
Fördergelder für Vereinsprojekte
Logo Angestupst

Die Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig geht wieder in die heiße Phase. Wir stellen Ihnen alle Vereine und Projekte vor, die im Finale stehen. Jetzt sind die LVZ-Leser aufgefordert für die Projektidee zu stimmen, die sie favorisieren. Und so können Sie abstimmen!

  • Kommentare
mehr
Tierisch
Verena Hülsmann setzt auf wohnliches Ambiente in den Praxisräumen.

Der Grad der Spezialisierung unter Tiermedizinern nimmt zu. Und so eröffnet nun in Delitzsch erstmals eine Spezialpraxis ihre Pforten. Verena Hülsmann bietet Medizin abgestimmt auf Katzen. Was macht die Praxis so besonders?

  • Kommentare
mehr
Anzeigen erstattet
Nicht immer herrscht Friede rund ums Kleingartenwesen (Symbolfoto).

Statt dem Plausch übern Gartenzaun gibt es Ärger unter den Delitzscher Kleingärtnern. Die Polizei ermittelt dazu seit dem Sommer, demnächst wird der Fall rund um angeblichen Datenklau auch die Staatsanwaltschaft beschäftigen.

  • Kommentare
mehr
Theater als Gewaltprävention
Fünf Menschen – fünf Geschichten, die von Gewalt berichten. Erzählt werden diese von Schauspielern. Das es sich um ein Theaterstück handelt, erfahren die Becker-Schüler erst zum Schluss.

Täuschend echt berichten fünf Menschen an der Artur-Becker-Oberschule Delitzsch wie sie mit Gewalt in Berührung gekommen sind. Die Acht- und Neuntklässler nehmen ihnen ihre Geschichten ab, erfahren am Schluss, dass es sich um ein Theaterstück handelt, mit dem die Unfallkasse und das Theatertill aus Düsseldorf Schulen bei der Gewaltprävention unterstützt

  • Kommentare
mehr
Bauland
Hinter diesem Tor befand sich einst ein Wohngrundstück. Mittlerweile ist es ungenutzt und verwildert. Jetzt will die Stadt das Areal verkaufen.

In vergangenen Zeiten pilgerten die Delitzscher gern zum Froschteich nach Kertitz, um in die gleichnamige Gaststätte einzukehren. Das Lokal gibt es schon lange nicht mehr. Das Grundstück, worauf die Wirtschaft einst stand, ist verwildert. Jetzt hat es die Stadt zum Verkauf ausgeschrieben.

  • Kommentare
mehr
Geschäftsleben
Ralph Zahn vor dem Autohaus Meißner & Zahn in Delitzsch.

Seit 25 Jahren gibt es das Autohaus Meißner & Zahn in Delitzsch. Geschäftsführer Ralph Zahn blickt auf die Anfänge in den 1990er-Jahren zurück. Dabei erinnert er sich, dass er seine allerersten Autos gleich nach der Wende aus einer Garage heraus verkaufte, bis später große Investitionen folgten.

  • Kommentare
mehr
LVZ-Serie
Viele Kinderspielplätze auf der einen Seite, andererseits Tempo 50 vor einigen Schulen wie hier der Diesterweg-Schule.

Wie wohl kann sich ein Kind in Delitzsch fühlen? Gibt es hier genug Angebote für Knirpse? Können sich Familien voll auf die Loberstadt einlassen? Diesen und anderen Fragen geht die aktuelle LVZ-Folge von „Stadt im Check“ nach.

  • Kommentare
mehr
Bildung
Die SPD-Landtagsabgeordnete Sabine Friedel (li.) besucht das Technisch-ökologisches Projektzentrum Rabutz. Dessen Leiter Elk Messerschmidt und die stellvertretende Vereinsvorsitzende Korina Thiedmann zeigen der Politikerin die Räume.

Das Technisch-ökologische Jugendprojektzentrum in Rabutz betreibt seit 21 Jahren Technikbildung, die nach Auffassung seines Leiters Elk Messerschmidt in der Bildungslandschaft zu kurz kommt. Deshalb sucht er Unterstützer, um junge Menschen für Technik begeistern zu können. Jetzt war Landtagsabgeordnete Sabine Friedel (SPD) zu Gast.

  • Kommentare
mehr
Berufsorientierung
Recrouterin Franzsika Hoy, Tom Wille (m) und James Tran der Deutschen Bahn zeigen drei Werbeslogans der DB AG.

Für künftige Schulabgänger und ihre Lehrer war am Sonnabend die 10. Regionale Ausbildungsmesse im Delitzscher Berufsschulzentrum eine wichtige Adresse. Hunderte strömten wieder dahin. Rund 100 Unternehmen und Einrichtungen stellten sich sowie rund 130 Ausbildungsberufe vor.

mehr
Große Übung
Am Ende über 70 Fahrzeuge waren im Einsatz.

Mehr als 400 Einsatzkräfte und mehr als 70 Fahrzeuge aus dem gesamten Rettungswesen waren am Samstag in und um Delitzsch im Einsatz. Dahinter steckte eine groß angelegte Übung des gesamten Landkreises Nordsachsen, die einiges offenbaren sollte.

mehr
Tag der offenen Gartentür
Sybille Canitz und Rolf Kittler beteiligten sich mit ihrer grünen Oase in diesem Jahr erstmals am Tag der offenen Gartentür in Delitzsch.

Der jährlich in Delitzsch stattfindende Tag der offenen Gartentür hat eine solche Dynamik angenommen, dass der Veranstalter für 2018 an eine Begrenzung der teilnehmenden Gärten denkt. Damit die Besucher einen Mehrwert erfahren, seien zwölf Gärten eine gute Zahl, sagt Koordinatorin Nadine Fuchs.

  • Kommentare
mehr
Brandschutz
Der Feuerlöschteich im Delitzscher Ortsteil Rödgen leidet unter Wassermangel.

Die Einwohner von Rödgen sorgen sich um ihrem Löschwasserteich und in diesem Zusammenhang um die Brandsicherheit im Ort. Das künstlich angelegte Gewässer hat offenbar ein Leck, denn es verliert Wasser, das im Brandfall fehlen könnte. Im kommenden Jahr will die Stadtverwaltung deshalb die Folie des Teiches erneuern lassen.

  • Kommentare
mehr
Feuerwehren und Rettungsdienst
Schon in der Vergangenheit übte die Feuerwehr auf dem Gelände der Unteroffiziersschule.

Im Stadtgebiet Delitzsch sowie in Elsnig findet am Sonnabend eine Großübung mit Kräften der Freiwilligen Feuerwehren, des Rettungsdienstes, des Krankenhauses Delitzsch und Katastrophenschutzeinheiten des Landkreises statt. Dazu werden mehr als 400 Einsatzkräfte mit dutzenden verschiedenen Fahrzeugen unterwegs sein.

  • Kommentare
mehr
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

22.09.2017 - 10:27 Uhr

Die Stadtliga Leipzig geht am kommenden Wochenende in ihre sechste Runde. Den Auftakt macht die Partie zwischen der Sachsenliga-Reserve des SSV und den Lok-Kickern. Die Elf vom Trainerduo Klinger/Mißlitz möchte nach drei Pleiten in Serie dabei endlich wieder punkten.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr