Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 15-jährige Mädchen werden in Delitzsch sexuell belästigt
Region Delitzsch 15-jährige Mädchen werden in Delitzsch sexuell belästigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 03.07.2017
Zwei 15-jährige Mädchen wurden am Sonntagabend in Delitzsch von einem Mann belästigt. (Symbolfoto).  Quelle: dpa
Delitzsch

 Zwei 15-jährige Mädchen fuhren am Sonntagabend gegen 22 Uhr mit dem Rad in Delitzsch durch die Unterführung der Dübener Straße aus Richtung Eisenbahnstraße. Sie bemerkten, dass sie durch drei ausländisch aussehende männliche Personen verfolgt wurden. Einer der Männer verwickelte ein Mädchen in ein Gespräch. Am Ende der Unterführung wollte sich der Unbekannte von dem Mädchen verabschieden und reichte ihm die Hand. Die 15-Jährige wollte nicht darauf eingehen und zögerte, die Hand auszustrecken.

Der Unbekannte ergriff jedoch ihre Hand und zog das Mädchen heran. Dabei versuchte er, sie zu küssen. Das Mädchen wehrte sich und riss sich los. Gemeinsam mit ihrer Freundin lief die Jugendliche ein paar Schritte nach vorn. Der Unbekannte näherte sich noch einmal von hinten und griff der 15-Jährigen in den Schritt. Danach begab er sich zu seinen beiden Begleitern, die am Ende der Unterführung warteten.

Zeugen gesucht

Die beiden Mädchen liefen zu einem in der Nähe befindlichen Grundstück und klingelten. Der Eigentümer half den Mädchen umgehend und informierte die Polizei. Die drei männlichen Personen waren mit zwei Fahrrädern unterwegs. Verletzt wurde niemand. Zur Personenbeschreibung wurde Folgendes bekannt:

- männlich

- ca. 20 Jahre

- 170 - 175 cm groß

- schlanke, dünne Statur

- schwarze kurze Haare

- an den Seiten sehr kurz und oben wie ein Igel

- kurze blaue Jogginghose

- schwarze Jacke

- das Rad: Mountainbike, dunkelblau/gelb

Nach Aussage der Mädchen stamme der Täter aus Pakistan.

Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Delitzsch, Hallesche Straße 58 in 04509 Delitzsch, Tel. 034202 66100 zu melden.

Von LVZ/gap

Ein stattliches Preisgeld hat die Stadt Delitzsch mit dem Gewinn des Deutschen Nachhaltigkeitspreises eingeheimst. Jetzt steht auch fest, in welches Projekt die Summe fließen soll. Profitieren soll der Tiergarten, wo der Bau einer neuen Voliere immer dringlicher wird.

13.04.2018

Beim Stadtfest Peter & Paul strömten wieder Tausende in die Delitzscher Innenstadt. Selbst der Regen am Samstagabend schreckte die Partysuchenden nicht ab. Das Spektrum war für Jung und Alt breit gefächert.

03.07.2017

Vier Wochen wurde untersucht, ob es eine frühe Besiedlung der Fläche in Biesen gab, die für den Eigenheimbau erschlossen werden soll. Die Archäologen fanden bei ihren Grabungen nichts. Daher gab der Rackwitzer Gemeinderat Bürgermeister Steffen Schwalbe nun freie Hand, die Erschließung voranzutreiben.

23.03.2018