Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 17-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Krostitz schwer verletzt
Region Delitzsch 17-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Krostitz schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:00 04.07.2017
Polizeiticker (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall in Krostitz, nördlich von Leipzig, wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt. Auf der Dübener Straße war eine 54-jährige Fahrerin am Montagmittag mit ihrem Auto in Richtung Norden unterwegs. Hinter ihr setzte der 17-jährige Zweiradfahrer zum Überholen an, als die Frau nach links in eine Grundstückszufahrt einbog. Es kam zum Zusammenstoß.

Das Auto habe das Motorrad seitlich touchiert. Daraufhin stürzte der 17-Jährige schwer und musste in einem Krankenhaus behandelt werden.

Von lyn

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Weggang der leitenden Oberärztin Heike Liesegang in der Klinik für Innere Medizin in Delitzsch werden weitere Personalveränderungen nötig. Ihren Posten übernimmt Kathrin Brose, sie wird gleichzeitig Stellvertretrein des Chefarztes Axel Tamke. Frank Winkelmann wurde nunmehr zum Oberarzt berufen.

04.07.2017

Auf dem Dorf ticken die Uhren anders und Parkuhren gibt es gleich mal gar nicht, alles läuft ein bisschen gelassener. Oder doch nicht? In Schönwölkau soll jetzt Schluss sein mit der entspannten Verkehrslage. Das schmeckt dem Bürgermeister selbst nicht.

07.07.2017

Ein wichtiger Abschnitt bei der Sanierung des Turmes der Spödaer Kirche ist geschafft. Am Montag sind Glocken- und Glockenstuhl in den neu aufgemauerten Turm zurückgekehrt. Eingebaut werden sollen die Glocken aber erst später, wenn die Turmsanierung weiter vorangeschritten ist.

03.07.2017
Anzeige