Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 18-Jähriger knallt mit Auto gegen Baum
Region Delitzsch 18-Jähriger knallt mit Auto gegen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:34 05.06.2016
Delitzscher Feuerwehrleute kümmern sich um das Fahrzeug und die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Quelle: Foto: Christine Jacob
Anzeige
DELITZSCH/ZSCHEPEN

Sein Auto ist wohl nur noch Schrott. Am Samstagmorgen war ein 18-Jähriger nahe Zschepen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Um 7.50 Uhr wurde die Feuerwehr Delitzsch mit dem Stichwort alarmiert, dass es zum Verkehrsunfall auf der B 184 und Pkw-Brand gekommen sei. Die Kameraden kümmerten sich, nachdem die Situation schnell unter Kontrolle gebracht und kein Brand festzustellen war, gemeinsam mit dem Rettungsdienst um den verletzten jungen Mann. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Selben/Zschepen konnte die Anfahrt zum Einsatz auf der Kreisstraße 7442 noch vor dem Ausrücken aus dem Gerätehaus wieder abbrechen. Vermutlich war der 18-Jährige nahe der Brücke bei Zschepen und dem Kartoffelhof wegen zu hohen Tempos und „alleinbeteiligt“, wie es im Polizeijargon heißt, von der Straße abgekommen und schließlich am Baum gelandet. Die genaue Unfallursache wird aber noch ermittelt. Der Fahrer, er war zu dem Zeitpunkt ansprechbar, wurde ins Krankenhaus gebracht.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Demografischer Wandel, wohin man blickt. Deutschland altert, Delitzsch altert. Mehr als 8000 Menschen im Alter über 60 Jahren stehen kaum 4000 gegenüber, die noch nicht ihren 20. Geburtstag gefeiert haben. Doch es gibt Hoffnung, dass die Loberstadt sich schon bald noch mehr verjüngt.

04.06.2016

Willkommen auf der Höhe der Zeit. Nachdem es mehrfach und anhaltend zur Kritik an der Schönwölkauer Gemeinde-Homepage kam, ist diese nun überarbeitet und wird noch überarbeitet. Neuer Aufbau, frische Optik und neue Inhalte bieten den Bürgern wieder mehr Service.

03.06.2016

Vorsicht Blitzer: Die Sachsenstraße ist Delitzschs teuerstes Pflaster. Zumindest aus Sicht der Autofahrer. Insgesamt acht Mal binnen sechs Monaten kontrollierte die Stadtverwaltung dort die Geschwindigkeit – an keinem anderen Standort im Stadtgebiet wurde öfter geblitzt.

03.06.2016
Anzeige