Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 18-jähriger Autofahrer erfasst 61-jährige Radlerin – schwere Kopfverletzungen
Region Delitzsch 18-jähriger Autofahrer erfasst 61-jährige Radlerin – schwere Kopfverletzungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 26.07.2016
Die 61-Jährige erlitt Verletzungen am Kopf und wurde in eine Klinik gebracht. (Symbolbild Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Verkehrsunfall in Delitzsch ist am Montag eine 61-jährige Frau schwer verletzt worden. Gegen 6.10 Uhr hatte ein 18-Jähriger am Kreisverkehr Karl-Marx-Straße/Bitterfelder Straße die Radlerin nicht beachtet und sie mit seinem Auto erfasst. Sie stürzte und kam mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei mit.

Von boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Einbruch in Delitzsch sind am Wochenende etliche elektronische Geräte im Wert von mehreren tausend Euro aus einem Telefonladen gestohlen worden. Nun ermittelt die Polizei.

26.07.2016

Der Delitzscher Ortsteil Brodau hat mit Landwirtschaft, Milchtankstelle, Bio-Bäcker und anderen Gewerken für ein 320-Seelen-Dorf allerhand zu bieten. Die Brodauer lieben ihren Ort auf dem Lande und entwickeln so manche Initiative, um ihn noch lebenswerter zu machen. Aber auch Wünsche wie einen Radweg nach Zschortau haben sie.

09.03.2017

Heftiges Sommergewitter am Dienstagmorgen in der Region Delitzsch: Innerhalb weniger Minuten fielen bis zu 20 Liter Regen pro Quadratmeter. Keller liefen voll, der Verkehr auf der B184 kam teilweise ins Stocken: Der Starkregen behinderte die Sicht der Autofahrer.

26.07.2016
Anzeige