Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 20 Jahre Reiselust
Region Delitzsch 20 Jahre Reiselust
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:40 06.07.2011
Rosi Römer (Mitte) mit den Stammkunden Ingo Marggraf und Rosa Hoffmann beim Sommerfest des Reiseklubs. Quelle: Christine Jacob
Anzeige
Delitzsch

Wobei natürlich auch der Geburtstagskuchen und Sekt zur Feier des Tages nicht fehlte. 1991 begann die Arbeit mit wenigen Reisen. Inzwischen können Bus-, Schiffs-, Flug- und Kurreisen in ganz Deutschland und Europa gebucht werden, Touren führten zudem nach Tunesien oder Ägypten. Insgesamt 1250 Reisende haben im vergangenen Jahr das Angebot des Klubs, das sich an Jung und Alt gleichermaßen richtet, wahrgenommen, informierte am Mittwoch Verbands-Geschäftsführerin Anke Thiedmann.

Hinter diesem großen Erfolg stehe vor allem Buchungsstellenleiterin Rosi Römer, die Thiedmann als „guten Geist“ des Klubs lobte. „Bei unseren Reisen geht es gemütlich zu und wir lassen uns immer wieder etwas Neues einfallen“, betonte Römer, die die Buchungsstelle in Delitzsch seit 1999 leitet, zuvor den Reiseklub in Torgau aufgebaut hatte.

Ab sofort neu ist der Haustürservice: „Bei allen Reisen werden unsere Kunden direkt vor ihrer Haustür abgeholt“, erläutert Römer. Zudem gibt es Rabattpunkte, die Reisen mit dem Klub günstiger machen.

cgr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es erinnert an die umstrittenen Kamerawagen von Google Streetview: Ein Transporter voll Technik und mit insgesamt zehn hochsensiblen Kameras ausgestattet, tourt gerade durch Gemeinden wie Löbnitz und Schönwölkau, fotografiert dort jeden Zentimeter Asphalt.

05.07.2011

Das Schülerkabarett „Die stachligen Sieben“ der Artur-Becker-Mittelschule ist wieder auf Tour. Nachdem die Mädchen und Jungen vergangene Woche Bewohner des Valere-Seniorenheims in Delitzsch mit einem kleinen Programm, in dem sie den Schulalltag durcheinander bringen, begeistert haben, tritt das Ensemble heute um 15 Uhr in der Pfarrscheune Schenkenberg auf.

04.07.2011

Auf die Delitzscher ist Verlass, auch wenn es regnet: Zu Tausenden säumten sie am Samstag die Straßen und Plätze, als die Teilnehmer des Festumzuges an ihnen vorbeidefilierten.

03.07.2011
Anzeige