Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

27-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Gestern gegen 1.45 Uhr retteten Feuerwehrleute einen 27-jährigen, schwerverletzten Mann aus seinem Pkw. Dabei kam schweres Gerät zum Einsatz. Der BMW war auf der Kreisstraße 7449 zwischen Badrina und Gollmenz wegen unangepasster Geschwindigkeit in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen und frontal mit einem Straßenbaum kollidiert.

Voriger Artikel
Heiße Nacht in Delitzsch: Mehr als 20 Mülltonnen gehen in Flammen auf
Nächster Artikel
Schild-Bürgerstreiche fürs Festival

Ein Bild der Zerstörung: Aus diesem Wrack haben Rettungskräfte den Schwerverletzten geborgen.

Quelle: Alexander Prautzsch

Badrina. Der gesamte Motorraum wurde dabei erheblich verformt, der Fahrer beim Zusammenstoß in seinem Pkw mit beiden Beinen eingeklemmt.

Mit hydraulischen Spreizern und Scheren rückten gut 30 Kameraden aus Delitzsch, Badrina und Löbnitz an, um den Mann aus seiner gefährlichen Lage zu befreien. Dabei hatten sie stets den Verletzten im Blick, bemühten sich, trotz des kritischen Gesundheitszustandes schnell und hochkonzentriert zu arbeiten. Gut eine Stunde hat es dennoch gedauert, bis so viel Metall und Kunststoff beseitigt werden konnten, um den Fahrer in die Obhut des Notarztes zu übergeben. Das gesamte Dach des Pkw, ebenso die Türen mussten entfernt werden, um den direkten Zugang zum Verletzten zu ermöglichen. Am Pkw entstand ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro. Der in Leipzig wohnende Mann war zum Unfallzeitpunkt nicht mehr fahrtüchtig. Wie es von der Polizei vor Ort hieß, sei "Alkohol im Spiel" gewesen. Laut Atemalkoholtest war er mit 0,94 Promille unterwegs. Da es sich um einen Bundeswehrangehörigen handelt, nahmen die Feldjäger (Militärpolizei) den Unfall vor Ort auf und sind auch für die nachfolgenden Ermittlungen zuständig. Für die alarmierten Feuerwehren endete der mitternächtliche Einsatz gegen 4 Uhr. Die K 7449 wurde zeitweilig komplett gesperrt. dw

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.06.2014
Ditmar Wohlgemuth

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr