Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 30 Minuten Herbst und Winter
Region Delitzsch 30 Minuten Herbst und Winter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:48 06.10.2013
Schickes im Ziehwerk: Hier modelt Daniel Meyer, umgeben von vier Tänzerinnen. Quelle: Alexander Prautzsch
Anzeige
Delitzsch

In einem rund 30-minütigen Programm entführten die Macher - Hosenstall, Rund um Schön, Pick Up und Exlusivmoden Grit Merz - das Publikum in die kommende Saison. "In diesem Jahr erfindet sich die Mode wieder neu und es ist vieles wieder im Kommen", erklärte Daniel Meyer, der die Modenschau zeitweise inmitten von vier Tänzerinnen anführte. Modische, etwas länger geschnittene Mützen in der Form von Long Beanies und die wiederkehrenden Jeansjacken dominierten den Laufsteg und zeigten vor allem in Sachen Farbe, was sich in der Herbst-Winter-Saison sehen lassen kann. Schals und Mützen in Pink oder Neongrün sind also durchaus keine Seltenheit mehr. "Das Wetter macht es möglich. Es gibt viele neue Styles in den Farben Berry und Curry", sagte Dirk Köpnick von Pick Up. Neun Animateure gestalteten die Show auf dem Laufsteg, hatten mehrere Wochen geprobt - und waren in diesem Jahr sprichwörtlich überwältigt vom Andrang der Delitzscher Modefans.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_27754]

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 07.10.2013

Alexander Prautzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Biotop soll entstehen: Seit einigen Wochen wird das Güllebecken der ehemaligen Industriellen Rindermastanlage (IRIMA) Benndorf verfüllt. Das Becken befindet sich auf Schenkenberger Flur zwischen der Ortslage und der Milchviehanlage sowie dem Delitzscher Klärwerk.

19.05.2015

Delitzsch hat einen neuen Partner in Energiefragen: Die Stadt Schowkwa in der Westukraine. Im Rahmen der Woche der Energieeffizienz haben beide Kommunen am Donnerstag eine Energie-Partnerschaft vertraglich besiegelt.

19.05.2015

An der Grundschule Am Rosenweg wird die Rückkehr in die Normalität vorbereitet. Seit April sind mehr als die Hälfte der rund 300 Schüler in ein Interim ausgelagert, weil der Plattenbau im Delitzscher Norden umfassend saniert wird.

19.05.2015
Anzeige