Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch 40.000 Gäste beim Landeserntedankfest in Torgau
Region Delitzsch 40.000 Gäste beim Landeserntedankfest in Torgau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 19.09.2016
Zur offiziellen Eröffnung des 19. Landeserntedankfestes in Torgau ziehen die Erntekönigin und Vertreter aus der Politik einen Erntekranz im Festzelt auf dem Marktplatz hoch.  Quelle: dpa-Zentralbild
Torgau/Nordsachsen

 Rund 40.000 Menschen haben nach Veranstalterangaben am Wochenende in Torgau das Landeserntedankfest gefeiert. Höhepunkt war der rund eineinhalbstündige Festumzug am Sonntag mit rund 700 Mitwirkenden und 53 Bildern zu Landwirtschaft und Erntedank.

In Torgau ist am Wochenende das 19. Sächsische Landeserntedankfest gefeiert worden. Höhepunkt der Feierlichkeiten bildete am Sonntag der rund ein Kilometer lange Festumzug mit 54 Schaubildern und 680 Teilnehmern im Stadtkern.

Von Freitag bis Sonntag wurde den Besuchern eine Tierschau und Landtechnik-Ausstellung, ein großer Bauern- und Handwerkermarkt sowie Musik und Kultur auf mehreren Bühnen geboten. Am Abend wechselte zum Abschluss der Staffelstab symbolisch an den Ausrichter des 20. Sächsischen Landeserntedankfestes 2017, Burgstädt (Mittelsachsen). Das Fest wird seit 1998 jährlich veranstaltet.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Schullandheim Reibitz fand am Sonntag ein buntes Herbstfest statt. Auf dem Programm standen Angebote für die ganze Familie – zahlreiche kleine und große Gäste fanden sich vor Ort ein. Wer’s verpasst hat, ist auch Mitte Oktober wieder in der Einrichtung willkommen. Da steht das Herbstferienlager an.

19.09.2016

Ein dubioser Anrufe verunsichert Bürger in Löbnitz. So berichtete ein Anwohner der Fasanerie, dass er über eine Mobilfunknummer angerufen und zu „ziemlich privaten Dingen“ befragt worden sei.

19.09.2016

Ein Kurzschluss in einer Trafostation war die Ursache eines Stromausfalls, von dem Freitagabend einige Delitzscher Ortsteile betroffen waren. Der Trafo gehört einem Betrieb im Gewerbegebiet Ziehwerk. Die Spannungsschwankung im Delitzscher Stromnetz hatte weitere Folgen, führte zu einer Unterbrechung der Trinkwasserversorgung.

19.09.2016