Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
65 Jahre Ehe: Delitzscher Paar ist eisern

Hochzeitsjubiläum 65 Jahre Ehe: Delitzscher Paar ist eisern

Jede dritte Ehe in Deutschland endet heutzutage vor dem Scheidungsrichter. Eisern dabei bleiben die Älteren. So wie Ruth und Erich Zygmunt, die nach 65 Jahren Ehe das Geheimnis für das Gelingen einer solchen verraten können.

Dass eine Ehe 65 Jahre hält, ist gar nicht so schwer.

Quelle: Christine Jacob

Delitzsch. Natürlich hatten sie es nicht immer leicht, aber sie hatten einander. Das ist das Wichtigste im Leben, sagen Ruth und Erich Zygmunt aus Delitzsch wie aus einem Mund, sie sind nun mal eine Einheit. Eine Besondere: Am Mittwoch feiern die beiden ihren 65. Hochzeitstag, dürfen sich zum Kreis der eisernen Paare zählen.

Ein Job und eine Liebe fürs Leben

Kennengelernt haben sie sich in einem Dorf bei Markranstädt. Sie war gekommen, um ihrem Bruder beim Boxen zuzuschauen. Dann tauchte Erich Zygmunt auf, sie gingen tanzen und es wurde Liebe. Eine, die bis heute gehalten hat. Dabei hatte sie – Ruth Zygmunt bezeichnet sich selbst als „Stadtmädel“ – ja sogar noch scherzhaft mit Scheidung gedroht, sollte er seinen ursprünglichen Beruf als Schäfer wieder ergreifen. Die Kinnlade war ihr runtergefallen, als sie seinen eigentlichen Beruf hörte. Als sie sich kennenlernten, war der heute 88-Jährige noch bei der Kasernierten Volkspolizei der DDR. Erich Zygmunt wollte lieber wieder Schäfer sein. Die bald 87-Jährige ließ sich nicht scheiden, sie half sogar und stieg so selbst in den Beruf ein. Tag und Nacht ist das Paar so in den Jahren seiner Ehe zusammen gewesen, sie verrichteten eine schöne und ganz schön anstrengende Arbeit. Die führte sie in den heutigen Delitzscher Ortsteil Brodau, später nach Mecklenburg und Brandenburg. Immer waren sie zusammen. Und genau dieses viele gemeinsame Arbeiten sei ein Pfeiler für eine lange und glückliche Ehe, meint Erich Zygmunt. „Und Toleranz, Vertrauen und Fleiß“, ergänzt seine Frau. Höhen und Tiefen habe es auch bei ihnen gegeben, aber alles lief anständig: „Wir haben uns nie gezankt, aber wir haben gestritten und das ist ein Unterschied“, erklärt Ruth Zygmunt. So wie sich heute manch Paar beschimpft, wäre es den Zygmunts nicht mal in Gedanken über die Lippen gekommen – diskutieren kann ein Paar, beleidigen darf es sich nicht, finden die eisernen Eheleute.

Reden ist wichtig

Mit der Wende zog das Paar zurück nach Delitzsch, weil hier viele der insgesamt fünf Enkel leben. Drei Töchter hatten Zygmunts, inzwischen zehn Urenkel und einen Ururenkel. Sie alle werden aus allen Himmelsrichtungen am Samstag zur großen Familienfeier zusammenkommen. Den eigentlichen Tag feiert das Paar ganz ruhig. Wie jeden Morgen werden Ruth und Erich Zygmunt eine Stunde zusammen sitzen und miteinander sprechen – auch so ein Rezept für eine lange Ehe.

Von Christine Jacob

Delitzsch 51.525574 12.3380993
Delitzsch
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr