Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 2 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
80 Sitze - 388 Kandidaten bewerben sich

80 Sitze - 388 Kandidaten bewerben sich

Für die 80 Sitze im Kreistag Nordsachsen bewerben sich 388 Kandidaten aus sechs Parteien und einer Wählervereinigung. Bis zum 20. März konnten für die Kommunalwahlen (Kreistags-, Gemeinderats-, Ortschaftsratswahlen) die Wahlvorschläge eingereicht werden.

Voriger Artikel
Stelldichein der Kostümierten
Nächster Artikel
Rabatte für Bus- und Bahnfahrer

Kommunalwahl 2014

Quelle: LVZ

Kreisgebiet. Der Kreiswahlausschuss hat alle eingereichten Vorschläge geprüft und zugelassen. Zur Kreistagswahl gibt es acht Wahlkreise. Die meisten Bewerber stellt mit 120 die SPD, gefolgt von CDU (98), Freien Wählern (FWG, 63), FDP (43). Grüne und Linke sind jeweils mit 28 Bewerbern vertreten, 8 Kandidaten stellt die NPD. Und so verteilen sich die Bewerber der Parteien und Wählervereinigung auf die acht Wahlkreise:

Wahlkreis I - Rackwitz, Schkeuditz, Wiedemar - 42 Kandidaten: CDU (15), SPD (15), Die Linke (2), FDP (3), FWG (4), NPD (1), Grüne (2);

Wahlkreis II - Delitzsch - 53 Kandidaten: CDU (11), SPD (15), Die Linke (2), FDP (3), FWG (15), NPD (1), Grüne (6);

Wahlkreis III - Jesewitz, Krostitz, Löbnitz, Schönwölkau, Taucha - 56 Kandidaten: CDU (10), SPD (15), Die Linke (7), FDP (8), FWG (8), NPD (1), Grüne (7);

Wahlkreis IV - Bad Düben, Dommitzsch, Elsnig, Laußig, Trossin, Zschepplin - 52 Kandidaten: CDU (13), SPD (15), Die Linke (4), FDP (7), FWG (10), NPD (1), Grüne (2);

Wahlkreis V - Doberschütz, Eilenburg, Mockrehna - 54 Kandidaten: CDU (12), SPD (15), Die Linke (4), FDP (5), FWG (15), NPD (1), Grüne (2);

Wahlkreis VI - Arzberg, Beilrode, Dreiheide, Torgau - 45 Kandidaten: CDU (15), SPD (15), Die Linke (4), FDP (5), FWG (3), NPD (1), Grüne (2);

Wahlkreis VII - Belgern-Schildau, Cavertitz, Wermsdorf, Dahlen - 41 Kandidaten: CDU (10), SPD (15), Die Linke (2), FDP (6), FWG (4), NPD (1), Grüne (3);

Wahlkreis VIII - Liebschützberg, Mügeln, Naundorf, Oschatz - 45 Kandidaten: CDU (12), SPD (15), Die Linke (3), FDP (6), FWG (4), NPD (1), Grüne (4).

Am 25. Mai werden auch die Gemeinde- und Ortschaftsräte gewählt. Deren Wahlkreise entsprechen dem jeweiligen Gemeindegebiet beziehungsweise dem Gebiet der Ortschaft.

Die Wahlvorschläge für die Landtagswahl am 31. August können bis 26. Juni, 18 Uhr, eingereicht werden. Und die Wahlvorschläge für die Bürgermeisterwahl in Laußig, ebenfalls am 31. August, können bis 4. August, 18 Uhr, eingereicht werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 01.04.2014
Frank Pfütze

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr