Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Agrarflieger kreist über den Rapsfeldern
Region Delitzsch Agrarflieger kreist über den Rapsfeldern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 25.02.2011
Anzeige

Ihr Pilot Ernst Kaiser, der sonst für den FSB Air Service Kühritz fliegt, ist momentan im Auftrag der Agrargenossenschaft Hohenprießnitz über Nordsachsens Feldern unterwegs.  Kaiser ist leidenschaftlicher Sport- und Segelflieger und seit 30 Jahren als Berufspilot tätig. Jedes Jahr für die Agrargenossenschaft, mit der seine Firma schon lange eng zusammenarbeitet.

Jetzt erfolgt mit Kaisers Flieger auf zirka 150 Hektar Raps die Andüngung, also die erste Stickstoffgabe, wie Tilo Bischoff, Vorstandsvorsitzender der Hohenprießnitzer Agrargenossenschaft, erläutert. Stickstoff gilt als Motor des Pflanzenwachstums und ist somit die wichtigste Düngergabe. Die 150 Hektar sind in ein bis zwei Tagen erledigt. Weitere Stickstoffgaben mit der Z 37 könnten sich bis in den Mai ziehen, denn auch Wintergerste, Weizen und Roggen warten auf ihre Nährstoffe.

Auf dem Flugplatz wartet ein mit 16 Tonnen Dünger gefüllter Traktor auf die Maschine. Dort hat Gerd Göttsching alle Hände voll zu tun und sein Bagger tuckert unaufhörlich, denn schon nach sechs bis sieben Minuten steht der gelbe Vogel wieder zum Beladen bereit. „Mit jeweils 500 Kilo Ammoniak gefüllt hebt er an manchen Tagen 60 bis 70 Mal ab“, schätzt Baggerführer Göttsching ein.

Thomas Jentzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch zeugt nur ein schmaler Einstieg in der Wand, hoch oben in mehr als zwei Metern Höhe, von der Innovation im Hohenrodaer Kindergarten: Im September soll dort endlich eine Sinneshöhle für die Knirpse zugänglich sein.

24.02.2011

Delitzsch. Die Überraschung war Anke Thiedmann, Geschäftsführerin des Kreisverbandes Nordsachsen der Volkssolidarität, gelungen.

23.02.2011

Delitzsch. Die Delitzscher Ortsteile Benndorf und Schenkenberg mit Kertitz, Rödgen und Storkwitz bekommen ab dem ersten Quartal 2012 einen neuen Gasnetzbetreiber.

22.02.2011
Anzeige