Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Alarm im Beerendorfer Seniorenheim
Region Delitzsch Alarm im Beerendorfer Seniorenheim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:04 03.04.2016
Die Kräfte kontrollierten das Areal, von einem Feuer allerdings war nichts zu finden. Quelle: Christine Jacob
Anzeige
Beerendorf

Um 6.10 Uhr war die Nacht für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr vorbei. Im Seniorenzentrum in Beerendorf hatte die Brandmeldeanlage (BMA) Alarm geschlagen, musste von einem Feuer in dem Altenheim ausgegangen werden. Die Feuerwehren Delitzsch, Selben/Zschepen und Beerendorf, sowie Rettungsdienst und Polizei rückten zu dem Objekt aus.

Vor Ort dann schnell Entwarnung: von einem Brand oder anderer Gefahr war nach eingehender Kontrolle nichts zu sehen. Wasserdampf aus der Küche soll nach ersten Erkenntnissen der Grund fürs Anschlagen der BMA gewesen sein. Im März 2014 war es in dem Seniorenheim zu einem Feuer und starker Rauchentwicklung im gesamten Objekt gekommen, mussten 25 Bewohner der Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt evakuiert werden. Damals war ein Brand in einer Küche im Bereich „Betreutes Wohnen“ die Ursache.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Delitzscher Wohnungsgesellschaft ist seit Freitag um einen Fünfgeschosser reicher. Der kommunale Großvermieter übernahm das ausgediente Bundeswehrwohnheim in der Stauffenbergstraße 22. In den nächsten Monaten soll das Objekt für soziales Wohnen umgebaut und saniert werden.

02.04.2016

Grünes Licht für die umfangreiche Instandsetzung der Oberschule im Delitzscher Norden gab es am Donnerstagabend im Stadtrat. Einstimmig wurde der Baubeschluss gefasst. Allerdings so ganz ohne Diskussion ging die Sache nicht über den Tisch.

30.04.2018

Zu einem Brand kam es am Freitag in einem leerstehenden Haus in Lemsel. Die Feuerwehren Zschortau, Rackwitz und zur Unterstützung auch die Delitzscher Kameraden rückten in den Ortsteil der Gemeinde Rackwitz aus.

01.04.2016
Anzeige