Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Alarm nach Blitzschlag in Delitzscher Berufsschulzentrum
Region Delitzsch Alarm nach Blitzschlag in Delitzscher Berufsschulzentrum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 20.07.2017
Neben den Delitzscher Kameraden wurden auch die aus Benndorf alarmiert. Quelle: Christine Jacob
Anzeige
Delitzsch

Einen Feuerwehr-Einsatz hat es am späten Mittwochabend im Delitzscher Berufsschulzentrum gegeben. Gegen Mitternacht war ein stattliches Gewitter über die Region gezogen, gegen 23.40 Uhr gab es einen heftigen Knall in der Loberstadt. Nur wenig später ging der Alarm bei der Feuerwehr ein, der Blitz hatte das Berufsschulzentrum getroffen. Die Delitzscher Kameraden und die aus dem Ortsteil Benndorf rückten an, „Brand“ lautete zunächst das Stichwort in der Meldung der Leitstelle.

Gewitter mit Folgen

Vor Ort dann recht schnell die Feststellung, dass es keinen Brand gibt. Die Brandmeldeanlage des Bildungszentrums in der Karl-Marx-Straße war durch den Blitzschlag ausgelöst worden und die Suche nach der exakt betroffenen Einheit zog sich etwas hin, der Signalton hielt die direkten Anwohner so wach.

Ob es in weiteren Delitzscher Gebäuden zu Schäden an der Elektronik kam, ist zur Stunde nicht bekannt. Das Gewitter hat wohl auch andernorts Spuren hinterlassen. Unter anderem die Eilenburger Kameraden waren in ihrem Gebiet wegen Unwetterschäden im Einsatz.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zurück von großer Abenteuertour: Die Krostitzer Ehepaare Hambach und Ziemann umrundeten die Baltische See in einem 24 Jahre alten VW-Bus. In 16 Tagen legten sie eine Strecke von mehr als 9000 Kilometern zurück, fuhren dabei durch menschenleere Gebiete, trafen auf herzliche Fremde und brachten einen Reifen zum Platzen.

22.07.2017

Wird die Genossenschaftsidee bald auch auf einer Hinweistafel entlang der Autobahn groß gefeiert? Diese Frage steht für Delitzsch im Raum. Denn die sogenannten Unterrichtungstafeln locken nachweislich Touristen in die Stadt.

09.03.2018

Im Blockheizkraftwerk der Stadtwerke Delitzsch ist am Dienstag ein neues Modul für die Kraft-Wärme-Kopplung angeliefert worden. Es soll ein älteres Modul ersetzen, das seine Leistungsgrenze erreicht hat und deshalb ausgetauscht wird. Das neue Modul erfüllt modernere Standards für Effizienz und Umweltschutz.

22.07.2017
Anzeige