Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Alpha Dichtungstechnik bezieht Gewerbestandort in Rödgen

Gewerbe Alpha Dichtungstechnik bezieht Gewerbestandort in Rödgen

Im Gewerbegebiet Rödgen im gleichnamigen Delitzscher Ortsteil ist ein neues Unternehmen sesshaft geworden. Anfang dieses Jahres nahm die Firma Alpha Dichtungstechnik GmbH ihre Produktion auf und bezog dafür eine Immobilie, die zuvor von einem Automobilzulieferer genutzt wurde, dann aber einige Jahre leer stand.

Ina Löschmann und Dennis Baum besprechen die Auslage der Dichtringe. Die Position der Schnittkanten wird auf das Material projiziert.
 

Quelle: Wolfgang Sens

Delitzsch.  Im Gewerbegebiet Rödgen im gleichnamigen Delitzscher Ortsteil ist ein neues Unternehmen sesshaft geworden. Anfang dieses Jahres nahm die Firma Alpha Dichtungstechnik GmbH ihre Produktion auf und bezog dafür eine Immobilie, die zuvor von einem Automobilzulieferer genutzt wurde, dann aber einige Jahre leer stand. Geschäftsführer ist Marko Peter, 37 Jahre alt, gelernter Kaufmann und seit gut 15 Jahren in der Branche erfolgreich tätig. Nun wagte er den Schritt in die Selbstständigkeit.

Marko Peter startet mit zunächst acht Mitarbeitern in Rödgen durch. Gut ein halbes Jahr der Vorbereitung habe es bedurft, ehe alle Formalitäten geklärt, die Finanzierung gesichert waren. Jetzt können die Kunden über die Neugründungen informiert werden. „Zudem gab es noch jede Menge in der Produktionshalle und in den Büros vorzubereiten“, erklärt Peter. „Bei uns ist kein Tag wie der andere, man weiß nie, was er bringt, was die Kunden von einem erwarten. Wir sind als Unternehmen breit aufgestellt, können flexibel reagieren und haben Kunden in ganz Deutschland und ebenso in Österreich.“

Von Rödgen aus gehen ab sofort Dichtungen als Einzelanfertigung, aber auch in Klein- und Mittelserien auf die Reise, um dann zum Beispiel in der Chemieindustrie in Bitterfeld oder Leuna zum Einsatz zu kommen. Zu den Branchen, die beliefert werden, zählen aber auch die Petrochemie, Pharmazie und die Medizintechnik. Hier unter anderem bei speziellen Beatmungsgeräten. Aber auch ein Traktorenhersteller baut auf Dichtungen, die das Unternehmen liefert, um die Abgasanlage der Fahrzeuge zu komplettieren.

Dass diese Spezialprodukte vielleicht mal auch aus China geliefert werden könnten, diese Gefahr sieht Marko Peter eher nicht. „Unsere Dichtungen und Spezialdämmstoffe müssen ganz konkreten Vorgaben und Normen entsprechen. Dabei geht es den Kunden vordergründig darum, wie schnell die erforderliche Dichtung geliefert werden kann. Meist sorgt eine defekte Dichtung für den Stillstand von Produktionsabläufen. Fragen der Sicherheit gehen damit einher. Und Stillstand verursacht Kosten.“ Expressbestellungen und -lieferungen seien deshalb keine Seltenheit.

Alpha Dichtungstechnik bietet Kunden deshalb auch gezielte Beratungen vor Ort an, arbeitet mit Experten unterschiedlicher Fachgebiete eng zusammen, optimiert stets seine Produkte. „Druck, Medium, Temperatur sind die Hauptkriterien, wonach die Beschaffenheit der Dichtungen abhängt“, schildert Marko Peter.

Dass auch Besitzer von Oldtimern gern mal die Dienste des Unternehmens in Anspruch nehmen, weiß der Branchenkenner ebenfalls zu berichten. Auch dort ist mal was undicht. „Wenn wir können, helfen wir gern, aber ein Standbein unseres Geschäfts ist das nicht.“

Von Ditmar Wohlgemuth

Delitzsch Rödgen 51.551765 12.305538
Delitzsch Rödgen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr