Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Am Delitzscher Krankenhaus dreht sich das Personalkarussell
Region Delitzsch Am Delitzscher Krankenhaus dreht sich das Personalkarussell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 04.07.2017
Die leitende Oberärztin Dr. Heike Liesegang (Zweite von links) wechselt in eine Praxis, ihren Posten übernimmt Kathrin Brose (r.). Zum Oberarzt ernannt wurde Frank Winkelmann (Zweiter von rechts). Jürgen Hofer (l.) verlässt das Unternehmen nach sieben Jahren auf eigenem Wunsch. Quelle: Ditmar Wohlgemuth
Anzeige
Delitzsch

Das Personalkarussell im Delitzscher Krankenhaus dreht sich weiter. Die bisherige leitende Oberärztin der Inneren Medizin Dr. Heike Liesegang wechselt in eine internistische Praxis in Delitzsch. Sie übernimmt ab diesen Monat die Patienten von Dr. Hans-Hartig Leib und gehört damit zum Medizinischen Versorgungszentrum des Sozial- und Beschäftigungsbetriebes Delitzsch. Dr. Leib geht gemeinsam mit seiner Frau, die ebenfalls Ärztin in Delitzsch war, in den Ruhestand.

Noch bessere Zusammenarbeit

Chefarzt Dr. Axel Tamke verabschiedete seine Kollegin und seine Stellvertreterin mit herzlichen Worten und erhofft sich mit dem Wechsel „eine noch bessere Zusammenarbeit“. Auch müsse man jetzt noch enger Zusammenrücken, um die verbliebene Lücke zu schließen. Tamke richtete dabei insbesondere den Blick auf die jungen Assistenzärzte, die nun noch schneller mehr Verantwortung übernehmen müssten. Heike Liesegang ihrerseits bedankte sich bei allen Wegbegleitern in der Delitzscher Klinik. Ihr fiel es sehr schwer, vor Rührung die Tränen zu unterdrücken.

Kathrin Brose jetzt leitende Oberärztin

Mit dem Weggang von Liesegang wird die Stelle der leitenden Oberärztin und die des stellvertretenden Chefarztes mit Kathrin Brose besetzt. Die Fachärztin für Innere Medizin/Notfallmedizin und Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie arbeitet seit 2001 im Unternehmen. Frank Winkelmann, Facharzt für Innere Medizin und seit zehn Jahren im Unternehmen, wurde zum Oberarzt berufen. Die Kreiskrankenhaus Delitzsch GmbH verlässt nach sieben Jahren auf eigenen Wunsch der Kardiologe Jürgen Hofer.

Von Ditmar Wohlgemuth

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf dem Dorf ticken die Uhren anders und Parkuhren gibt es gleich mal gar nicht, alles läuft ein bisschen gelassener. Oder doch nicht? In Schönwölkau soll jetzt Schluss sein mit der entspannten Verkehrslage. Das schmeckt dem Bürgermeister selbst nicht.

07.07.2017

Ein wichtiger Abschnitt bei der Sanierung des Turmes der Spödaer Kirche ist geschafft. Am Montag sind Glocken- und Glockenstuhl in den neu aufgemauerten Turm zurückgekehrt. Eingebaut werden sollen die Glocken aber erst später, wenn die Turmsanierung weiter vorangeschritten ist.

03.07.2017

Zwei 15-Jährige wurden am Sonntagabend in Delitzsch von einem Mann sexuell belästigt. Der Unbekannte versuchte, eines der Mädchen zu küssen. Beide rannten davon und verständigten die Polizei. Die Beamten suchen nun nach Zeugen.

03.07.2017
Anzeige