Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf Tempo(sünder)jagd

Auf Tempo(sünder)jagd

Die Jagd auf Temposünder müssen Kommunen mit mehr als 10 000 Einwohnern seit rund eineinhalb Jahren selbst stemmen. Delitzsch hat sich dafür eine Firma aus Finsterwalde geholt, die in diesem Jahr an 35 Tagen zur Tat schreiten und Raser überführen soll.

Voriger Artikel
Gebirge statt Tieflandsbucht: Familie Heimrich verabschiedet sich
Nächster Artikel
Delitzsch sammelt Online-Fans

Blick ins Innere des "Blitzer"-Autos: Die Messung wird genau protokolliert.

Quelle: Christine Jacob

Delitzsch. Das Mieten der Technik ist billiger als der Kauf. Gewinn macht die Stadt aber nicht, wenn sie Temposünder nach Flensburg meldet.

Bereits 2010 hat die Firma German Radar in Delitzsch ihre Messungen durchgeführt. Eine Bilanz macht deutlich: Die Stadt Delitzsch kostet das in erster Linie. Von der Abzocke, die Autofahrer in puncto Blitzer gerne einmal reflexartig ins Feld führen, kann wohl keine Rede sein: Den Einnahmen von 15 830 Euro stehen allein für die Miete der Messtechnik Ausgaben von 15 000 Euro gegenüber. Die „Manpower“ für das Betreiben der Geräte sei da noch nicht berücksichtigt, betont Ordnungsamtsleiter Oliver Schulze.

Mit Änderung der sogenannten Ordnungswidrigkeiten-Zuständigkeitsverordnung durch die sächsische Staatsregierung sind zahlreiche Städte seit Januar 2010 für die Durchführung von Geschwindigkeitsmessungen sowie die damit verbundenen Verwarn- und Bußgeldverfahren verantwortlich. Die Anzahl der Messungen schreibt der Gesetzgeber vor. Für Delitzsch heißt das insgesamt sechs Mitarbeiter des Ordnungsamtes beschäftigen sich nun auch mit dem weiten Feld des Blitzens. Vier im Außen-, zwei im Innendienst. German Radar hat sie an der Technik ausgebildet, stellt zudem die Geräte.

Wurden im vergangenen Jahr insgesamt 706 Verfahren gegen Temposünder eingeleitet, waren es bisher schon rund 500. 2010 ging es an 29 Tagen zur Messung, in diesem Jahr sind es 35 Tage. So schreibt es der Gesetzgeber vor. „Es sind aber auch mehr Tage möglich“, informiert Schulze. Dabei gehe es der Stadt aber nicht darum, Geld einzutreiben. Wichtig sei der Erziehungseffekt. So sollen mit dem Schulstart am 22. August getreu dem Motto „Blitz for Kids“ vor allem die Schulen zu Schwerpunktbereichen für Geschwindigkeitskontrollen werden.

Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

14.12.2017 - 15:21 Uhr

Nachwuchsfußball auf Landesebene: Schenkenberg verlässt die Abstiegsplätze

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr