Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
B 184 bei Podelwitz: Im November wird die Bahnbrücke breiter

B 184 bei Podelwitz: Im November wird die Bahnbrücke breiter

Podelwitz. Die Brückengroßbaustelle auf der Bundesstraße 184 bei Podelwitz kommt in wenigen Wochen in ihre kritischste Phase.

Das 24 Jahre alte Bauwerk soll auf jeder Seite um etwa 60 Zentimeter verbreitert werden, um moderne Verkehrssicherheits-Standards zu erfüllen. Gewaltige Längsträger müssen dafür per Kran eingehoben werden. Das bedeutet nach derzeitiger Prognose weitere Sperrungen. Betroffen wären dann der Bahnverkehr sowie die aktuelle Umleitungsstrecke für den Fahrzeugverkehr Richtung Delitzsch, die über den Wirtschaftsweg unterhalb der Brücke führt. Im November könnte es so weit sein.

Allerdings antwortet das zuständige Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) auf LVZ-Anfrage noch weitgehend im Konjunktiv. Inwieweit im November zusätzliche Sperrungen nötig sind, sei noch zu prüfen. Abhängig sei das von der Art und Weise, wie die Längsträger an die Brückenflanken gehievt werden, heißt es. "Wenn es technisch gelingt, die Träger von oben einzuheben, kommen wir vielleicht ganz ohne eine Sperrung des Bahnverkehrs aus", sagt Lasuv-Sprecherin Isabel Siebert. "Andernfalls müsste von unten her gearbeitet werden, also direkt im Gleisbereich." Das würde bedeuten: Warten auf einen von der Deutschen Bahn zugewiesenen Termin, Abschalten der Oberleitung. Entsprechend spürbar wären auch die Auswirkungen auf die neben den Schienen verlaufende Straßenverkehrs-Umleitung gen Delitzsch. Die Blechkarawane müsste dann auf unbestimmte Zeit über Krostitz rollen.

Wann aus dem Konjunktiv harte Fakten werden - ungewiss. Sicher ist nur, was im Moment passiert: Auf dem Brückenbauwerk werden Abdichtungsarbeiten ausgeführt, als Grundlage für künftige neue Fahrbahnschichten. Außerdem werden die zur Verbreiterung benötigten Längsträger, sogenannte Fertigteilträger, bereits hergestellt, damit sie im November zur Verfügung stehen. "Die entsprechenden Schal-, Bewehrungs- und Betonierarbeiten finden beim gesamtbeauftragten Unternehmen Strabag statt, auf dem Firmenbauhof in Hayna", berichtet Isabel Siebert. Von dort geht es dann per Tieflader zur B 184.

Nach aktuellem Stand dauert die Brückensanierung noch bis ins Frühjahr 2015. Spätestens seit einer Brandstiftung 2009 hat das Bauwerk die Rundumkur nötig. Grundhaft ausgebaut werden auch die sich anschließenden Straßenabschnitte - insgesamt auf rund 300 Metern Länge.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom ..
Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitungsküken 2017 gesucht!

    Es geht in eine neue Runde: Zum elften Mal sucht die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der R... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lädt am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos in unserem Special. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

28.04.2017 - 12:03 Uhr

Die Eilenburger bestreiten am Sonnabend ihr vorletztes Heimspiel in der laufenden Sachsenligasaison gegen Aufsteiger VfB Zwenkau.

mehr
  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr