Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 19 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Behindertenwerkstatt eröffnet Außenstelle für die Produktion von LED-Leuchten

Gewerbegebiet Delitzsch Südwest Behindertenwerkstatt eröffnet Außenstelle für die Produktion von LED-Leuchten

Im Gewerbegebiet Delitzsch Südwest hat die Behindertenwerkstatt Delitzsch eine Außenstelle eröffnet. Dort montieren chronisch psychisch Kranke LED-Leuchten für die Firma TRIALED. Nach einer mehrwöchigen Testphase ist nun die Produktion angelaufen. Vorerst werden Deckenstrahler zusammengeschraubt. Leuchtröhren sollen bald folgen.

In der neuen Außenstelle finden die in der Behindertenwerkstatt Tätigen beste Arbeitsbedingungen vor.

Quelle: Thomas Steingen

Delitzsch. Die Testphase in der neuen Außenstelle des Behindertenzentrums Delitzsch in der Heinrich-Rudolf-Hertz-Straße im Gewerbegebiet Südwest ist erfolgreich abgeschlossen worden. Mit der offiziellen Einweihung dieses neuen Werkstattteiles am Mittwoch ist die Einrichtung in den Produktionsmodus übergegangen.

Wie berichtet, werden in der Außenstelle der Behindertenwerkstatt LED-Leuchten für die Firma TRIALED aus Oranienburg gefertigt. An den zukunftsweisenden Standort will das Behindertenzentrum bis zu 24 Arbeitsplätze für chronisch psychisch Kranke schaffen. Gestartet ist man zunächst mit einem Produkt. Die Deckenstrahler für Hallen montieren zwölf Beschäftigte in einem Gruppenraum und machen sie versandfertig.

Zweites Produkt angekündigt

TRIALED-Geschäftsführer Markus Wix sprach bei der Einweihung der Produktionsstätte von einer hervorragenden Zusammenarbeit und einem angenehmen Zufall, der sein Unternehmen mit dem Delitzscher Partner zusammengeführt habe. In Delitzsch sei er auf sehr begeisterte Mitarbeiter gestoßen. Zugleich kündigte er an, spätestens im Herbst in der Behindertenwerkstatt ein zweites Produkt herstellen zu lassen. Voraussichtlich soll es sich dabei um Leuchtröhren für die Industrie handeln.

Hoher Qualitätsanspruch

Mit dem Einstieg in diese Sparte stelle sich die Behindertenwerkstatt einer großen Herausforderung, sagte Landkreisdezernentin Angelika Stoye, denn auch bei diesem neuen Geschäftsfeld seien mit der sozialen Verantwortung und der wirtschaftlichen Entwicklung zwei wichtige Komponenten in Einklang zu bringen. Stoye lobe diese Entwicklung als schönen Mosaikstein, der das Profil der Behindertenwerkstatt abrunde. Besonders hob sie hervor, dass die Werkstatt alle zertifizierten Parameter des Partners TRIALED einhalte. Und die sind nicht ohne, denn für die Deckenstrahler gewährt das Unternehmen seinen Kunden sieben Jahre Garantie. Hergestellt werden die Strahler nach dem Baukastenprinzip, sodass Einzelteile austauschbar sind. 3000 Stück dieser Leuchten will TRIALED jährlich in Delitzsch produzieren lassen. Für die Leuchtröhren sei die Zielsetzung sogar 30 000 Stück, so der Geschäftsführer. Alle Einzelteile würden in Deutschland hergestellt.

Von Thomas Steingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

29.05.2017 - 18:01 Uhr

Es ist wieder die Übergangszeit von einer Saison zur nächsten. Da passiert in der Regel einiges.

mehr
  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr