Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Betrunkener 17-Jähriger rast mit gestohlenem Pkw gegen Mauer
Region Delitzsch Betrunkener 17-Jähriger rast mit gestohlenem Pkw gegen Mauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:03 15.03.2018
Archivfoto Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In Schönwölkau im Landkreis Nordsachsen wurde die Polizei am Mittwochabend gegen 22 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Anwohner hatten beobachtet, wie ein Pkw-Fahrer gegen eine Mauer gekracht war.

Als die Beamten am Unglücksort eintrafen, fanden sie den betrunkenen Fahrer neben dem Auto vor. Bei der Überprüfung der Personalien des 17-Jährigen stellte sich heraus, dass er weder im Besitz eines Führerscheins ist, noch dass der Pkw ihm gehörte. Das Fahrzeug war als gestohlen gemeldet.

Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen. Zum entstandenen Schaden ist nichts bekannt.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jetzt langsam kommt das sanierte Schloss wiederum in die Jahre. Deutlich sind gerade bei Regenwetter die Spuren und Verfärbungen zu sehen. Doch die Stadt setzt ganz andere Prioritäten als Fassadenmalerei.

15.03.2018

Die Krostitzer Grundschüler zogen am Mittwochmorgen in die Bibliothek. Denn dort wurde der Lese-Löwen-Wettstreit ausgetragen. Die besten qualifizieren sich fürs regionale Finale im April. Dabei spielte Räuber Hotzenplotz eine wichtige Rolle.

15.03.2018

Das Gewerbegebiet nahe des Delitzscher Ortsteils Döbernitz wird weiter mit Leben gefüllt. Nun zieht ein weiterer Autospezialist an den Standort. Vorher muss allerdings baulich noch einiges passieren.

17.03.2018
Anzeige