Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bierernstes im Barockschloss

Bierernstes im Barockschloss

Das Museum Barockschloss Delitzsch lädt zur Lokalrunde, bündelt mit der neuen Sonderausstellung „Rußbutte, Goldene Kugel und Monopol. Alte Gaststätten in und um Delitzsch“ in einem Zug 500 Jahre bierernster Kulturgeschichte in einem einzigen Raum.

Voriger Artikel
Edith Scheeren übergibt eine sanierte Grundschule
Nächster Artikel
Pferdehof soll Fahrt aufnehmen

Bierkrüge dürfen in dieser Ausstellung natürlich nicht fehlen.

Quelle: Alexander Bley

Delitzsch. Das Museum hat sich mit der neuen Sonderschau selbst in ein Wirtshaus auf Zeit verwandelt: Zur Ausstellungseröffnung am Donnerstagabend gab es statt dem sonst üblichen Wein auch Bier, ausgeschenkt an einem eigens organisierten Tresen, der Schulze-Delitzsch-Männerchor schmetterte Kneipenlieder, die Gänge füllte Stimmengewirr.

Diese museale Kneipe können Besucher nun selbst bis zum 18. November in Augenschein nehmen, Ausschank wird es allerdings nicht mehr geben. Dafür aber jede Menge zu entdecken: Alte und zum Teil längst vergessene Gaststätten in und um die Loberstadt werden mit der Exposition wieder in Erinnerung gerufen, zum Leben erweckt. Bevor Fernsehen und Internet aufkamen, waren sie aus der Gesellschaft nicht wegzudenken: „Früher war das Gasthaus ein Lebensmittelpunkt. Dort fand vom Dorffest bis zu Hochzeit und Trauerfeier alles statt“, erläutert Kurator Mathias Graupner.

Nicht nur Essen und Trinken, sondern Zerstreuung und Geselligkeit fanden sich dort. In den Hinterzimmern wurden Grundsteine gelegt, wenn sich Vereine oder Ortsgruppen von Krankenkassen, Gewerkschaften und politischen Vereinigungen gründeten und regelmäßig trafen. Auch für Sportgemeinschaften und die Freiwilligen Feuerwehren waren die Gaststätten im ländlichen Bereich unerlässlich.

Mehr zur neuen Sonderausstellung in der aktuellen Ausgabe der Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung vom 21. Juli 2012.

Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr