Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bilanz in Wölkau: Schon 1000 Besucher in der Patronatskirche

Saisonende naht Bilanz in Wölkau: Schon 1000 Besucher in der Patronatskirche

Sie ist ein wahrer Schatz für die Gemeinde Schönwölkau: Die Patronatskirche im Ortsteil Wölkau wird mehr und mehr zum beliebten Touriziel. Vor allem Radfahrergruppen kommen gerne in und an die Kirche ohne Dach. Der zuständige Verein plant bereits für 2018.

Kirchturm vorhanden, Kirchendach nicht – das ist einzigartig in der Region und damit Grund genug, die Patronatskirche in Wölkau zu besuchen.

Quelle: Christine Jacob

Wölkau. Eine erfolgreiche Saison bringt der Verein Patronatskirche Wölkau Kunst und Kultur zu Ende. Knapp 1000 Gäste haben die Kirche ohne Dach im Schönwölkauer Ortsteil Wölkau seit dem Saisonstart im Mai besucht. Damit bleibt der Kulturraum so erfolgreich wie in den Vorjahren, bilanziert Vereinsvorsitzende Sabine Sprechert. Dabei war der Start denkbar schlecht ausgefallen. „Wir hatten Höhen und Tiefen“, so Sprechert.

Viele kulturelle Höhepunkte

Wegen Bauschäden an der Kirche wie bröckelnden Putz war die Eröffnung knapp vier Wochen vor dem Termin ins Wanken geraten. Man fürchtete um die Sicherheit der Besucher, weil Putz auch in den Ausstellungsraum zu stürzen drohte. Dem Verein gelang es allerdings, binnen kürzester Zeit Sponsoren und Gelder aufzutreiben, um so die Saison doch pünktlich zu starten. Mit Ausstellungen, Lesungen, dem Gellert-Abend und „Rock & Lyrik“ wurden zahlreiche Gäste in die Kirche gelockt, zudem war und ist jeden Sonntag sowie nach Vereinbarung geöffnet. „Vor allem Radfahrergruppen besuchen gerne die Patronatskirche“, schildert Sprechert, „sie kommen auch gerne außerhalb der Öffnungszeiten.“

Finissage erst am 8. Oktober

Die für Sonntag geplante Finissage zum Saison-Ende wird nun auf den 8. Oktober verschoben. Viele der engagierten Vereinsmitglieder sind als Wahlhelfer aktiv und so sollen die Feierlichkeiten später stattfinden.

Derweil laufen die Vorbereitungen auf die Saison 2018. Da „Vorhang auf“ mit Alexander G. Schäfer, der komödiantisch auf den Spuren seines Schauspieler-Vaters Gerd E. Schäfer wandelt, ausfallen musste, soll es im nächsten Jahr einen Ersatztermin geben. Mit „Warm up für´s Burnout“ sollen Ende Mai André Bautzmann und Robert Günschmann vom Leipziger Central Kabarett auftreten. Gellert-Abend und „Rock & Lyrik“ im Juni und Juli sind ebenfalls gesetzt. Zudem wird es wechselnde Ausstellungen und weitere Veranstaltungen geben.

Von Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr