Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Blaubeere, Schokominze und mehr

Blaubeere, Schokominze und mehr

Der Kleingartenverein Delitzsch Ost hat sich eine Verjüngungskur verordnet. Dazu soll auf lange Sicht das Interesse von Kindern und Jugendlichen für den Kleingarten geweckt werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Sänger laden am 4. Juli nach Schenkenberg ein

Horst Zikarsky, Vorsitzender des Gartenvereins Delitzsch Ost, zeigt, was am Naturlehrpfad wächst. Der Stachelbeerstrauch trägt schon viele Früchte.

Quelle: Thomas Steingen

Delitzsch. Der in diesem Frühjahr geschaffene Lehrpfad ist ein Schritt in diese Richtung.

Seit dem Frühjahrsputz im April haben etwa 15 Kleingärtner an dem Naturlehrpfad gebastelt. Zum Tag der offenen Gartentür am 16. Juni präsentierten sie ihn dann erstmals offiziell Besuchern.

Die Idee sei schon etwas älter, erzählt Horst Zikarsky, Vorsitzender des Kleingartenvereins in Delitzsch-Ost. "Bei Besuchen von Landesgartenschauen haben wir immer etwas gefunden, was übernehmbar für uns erschien. Darunter die Idee, Gartenteile für Lehrzwecke zu nutzen, um die Kenntnisse über Kleingarten und Pflanzen zu erweitern." Im Wissen, dass die Gartenvereine etwas mehr tun müssen, um ihre Parzellen zu belegen, reifte in der Gartensparte Ost die Idee des Naturlehrpfades. "Dieser liegt nun am öffentlichen Hauptweg Nord und ist von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen leicht zu erreichen. Vor allem Kinder und Jugendliche sollen ja Pflanzen, Bäume und Sträucher besser kennenlernen, sie selbst aussäen oder anpflanzen, Früchte naschen, Blumen pflücken und pflegen lernen", erklärt Horst Zikarsky das Anliegen.

Für den Lehrpfad rodeten die Kleingärtner einen 20 Meter langen Wildrosensteifen, der nicht recht gedeihen wollte. Sie erneuerten die Borde und trugen mehrere Kubikmeter Mutterboden auf, um die rund 100 verschiedenen Pflanzen, Sträucher und Bäume pflanzen zu können. Diese sind thematisch auf sieben Felder aufgeteilt. "Fachlich beraten, was an dieser Stelle gedeiht und was in einen Lehrpfad passt, wurden wir von unserer Fachberaterin Claudia Kabisch und dem Pflanzendoktor Mario Becher", so Zikarsky weiter.

Der Lehrpfad ist selbsterklärend, denn kleine Schilder geben Auskunft, um welche Pflanze es sich jeweils handelt. Gepflanzt wurden Duft-, Heil- und Küchenkräuter. Darunter Arten wie Schokoladen- und Orangenminze. An anderer Stelle gibt es Naschobst wie Johannes-, Stachel-, Blau- und Apfelbeere (Aronia) zu probieren. Ein Hochbeet, Kräuter wie Dill oder Estragon, Braugerste und die Tomatensorte Schenkenberger Zapfen ergänzen die Artenvielfalt. Zu sehen sind ebenso die für Kleingärten idealen Staudenobstbäume.

Auf viel Interesse stoße der Lehrpfad bereits in der Grundschule Ost, weil er den Unterrichtsstoff gut ergänze, berichtet der Vereinschef. Mit der Awo-Kita Freundschaft wünscht er sich eine ähnliche Zusammenarbeit. Der Naturlehrpfad soll dem Verein zudem helfen, im diesjährigen Kleingarten-Landeswettbewerb "Gärten in der Stadt" zu punkten.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 02.07.2013

Thomas Steingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Zeitungsküken 2017 gekürt

    Zum elften Mal suchte die Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung das Zeitungsküken. Mit der Aktion steht der Nachwuchs der Region im Fokus. Sehen Sie h... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

26.07.2017 - 03:54 Uhr

Fußball-Kreisoberliga spielt nächste Saison mit 15 Teams

mehr
  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr