Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Brand-Szenario im ehemaligen Raw

Übung für die Feuerwehr Brand-Szenario im ehemaligen Raw

Samstag morgens kurz nach neun: Sirenengeheul und wenig später sind Martinshörner in der ganzen Stadt und den Ortsteilen zu hören. Dahinter steckt eine sogenannte unklare Rauchentwicklung auf dem RailMaint-Gelände in der Karl-Marx-Straße – und ein Szenario.

Etliche Fahrzeuge und Kameraden sind beteiligt.

Quelle: Christine Jacob

Delitzsch. 9.10 Uhr am Samstag heulten die Sirenen in der Stadt und den Ortsteilen. Etliche Feuerwehrfahrzeuge eilten nur fünf Minuten später auf das Werksgelände der heutigen RailMaint GmbH in der Karl-Marx-Straße. Auf dem Gelände des einstigen Raw soll es zu einem Feuer gekommen sein, mehrere Arbeiter wurden vermisst. Dahinter steckte zum Glück aber „nur“ eine Übung.

Delitzscher Kameraden üben

Es war eine groß angelegte Übung für die Feuerwehr Delitzsch und alle Ortswehren. In dem Szenario kam es zu einer Rauchentwicklung in der Farbgebungshalle. Acht Mitarbeiter wurden vermisst, konnten aber alle schnell gerettet und medizinisch versorgt werden – denn wie auch bei einem echten Vorfall dieser Art rückte die Schnelleinsatzgruppe des DRK mit an, um sich um die Patienten zu kümmern. 80 Feuerwehrleute waren am Ende an der gut einstündigen Übung beteiligt und zeigten erfolgreich ihre Leistungen. Solche Szenarien wie im Juni erst die Übung in einem Kindergarten werden auch künftig immer wieder durchgespielt – praktisches Training ist wichtig für die Wehren, um im Ernstfall noch besser arbeiten und noch besser zusammen arbeiten zu können. Einzig bei der Alarmierung der Ortswehr von Laue gab es ein Kommunikationsproblem, obwohl sie im Szenario fest eingeplant war. Wie es zu dem Fehler kam, wird noch geklärt.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Karl-Marx-Straße 39 51.5322481 12.3447138
Delitzsch, Karl-Marx-Straße 39
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr