Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Brand auf Bikerclub-Gelände bei Wiedemar
Region Delitzsch Brand auf Bikerclub-Gelände bei Wiedemar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 29.05.2017
Die Feuerwehr musste am Sonntag zu einem Brand auf einem Bikerclub-Gelände ausrücken. (Symbolfoto) Quelle: dpa-tmn
Anzeige
Wiedemar/Quering

Mit fünf Löschfahrzeugen und 25 Mann mussten die Kameraden der Feuerwehr am frühen Sonntagmorgen zu einem Brand im Wiedemarer Ortsteil Quering ausrücken. Auf dem Gelände eines Bikerclubs war gegen vier Uhr eine Holzbude in Brand geraten, die im Winter als Verkaufshütte genutzt wird. Wie die Polizei mitteilte, konnte zunächst eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Der Einsatz der Brandursachenermittler habe dann jedoch die Erkenntnis gebracht, dass nicht etwa ein Feuerteufel am Werk gewesen war: Der Brand brach nach einem technischen Defekt am Kühlschrank aus.

Von kasto

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Fund von Waffen und verdächtigen Substanzen ermittelt die Polizei in Delitzsch gegen einen 43 Jahre alten Mann. Der Verdächtige hatte unter anderem ein tragbares Gerät Marke Eigenbau zum Verschießen von Patronenmunition in seiner Garage.

29.05.2017

Es war der ausdrückliche Wunsch von Klaus Kabelitz, seine Dienstzeit als Leiter des Delitzscher Polizeireviers zu verlängern. Dem wurde jetzt von der Polizeidirektion Leipzig nach fast sechs Monaten Prüfung entsprochen. Auch Ralf Weigelt, sein Stellvertreter, wird bis zum 31. Juli 2018 bleiben.

01.06.2017

Schwerwiegender Unfall am Montagvormittag bei Delitzsch. Auf der Kreisstraße 7442 nahe des Delitzscher Ortsteils Döbernitz ist es zum Frontalzusammenstoß zweier Pkw gekommen, zwei Menschen wurden schwer verletzt.

29.05.2017
Anzeige