Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Brandalarm in Wiedemar
Region Delitzsch Brandalarm in Wiedemar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 27.10.2018
Zu einem Brand in Wiesenena wurde die Feuerwehr alarmiert Quelle: Christine Jacob
Wiedemar/Wiesenena

Wegen des Verdachts auf Brand in einem Wohnhaus im Wiedemarer Ortsteil Wiesenena mussten am Samstagvormittag gegen 9.30 Uhr mehrere Feuerwehren ausrücken. Vor Ort, so die Auskunft des Einsatzleiters, stellte sich dann glücklicherweise heraus, dass die Bewohner des Hauses den Brand am Elektrokasten in der zweiten Etage selbst noch rechtzeitig bemerkt und sich in Sicherheit gebracht hatten.

Lage schnell unter Kontrolle

Die Kameraden der Wiedemarer Feuerwehr, die in diesem Jahr bereits mehr Einsätze als sonst absolvieren mussten, konnten die Lage schnell unter Kontrolle bringen, Schlimmeres verhindern, das Objekt schließlich belüften und den Einsatz zügig beenden. Auch die Feuerwehr Delitzsch war alarmiert worden, konnte den Einsatz aber abbrechen.

Von cj

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Mädchen – 12 und 15 Jahre alt – wurden am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in Delitzsch verletzt. Der Unfall passierte auf dem Weg zur Schule.

26.10.2018

Gebührender Abschluss für die Herbst-Runde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig. Mit Pauken und Trompeten zog der Fanfarenzug Eilenburg am Donnerstag in den Konferenzraum der Sparkasse Eilenburg, wo sich Vertreter aller prämierten Vereine versammelt hatten.

08.11.2018

Die Fröbelschule im Delitzscher Ortsteil Rödgen ist jetzt offiziell gesund. Schüler und Lehrer haben gemeinsam um den Titel „Gesunde Schule“ gekämpft. Dieser Tage kam die dreiköpfige Jury zur Prüfung.

26.10.2018