Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Brandsatz auf Gebäude geworfen – Solaranlage fängt Feuer
Region Delitzsch Brandsatz auf Gebäude geworfen – Solaranlage fängt Feuer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:50 21.08.2017
Brennender Molotow-Cocktail kurz vor dem Wurf (Archivbild) Quelle: dpa

Ein Molotow-Cocktail hat in der Nacht zum Sonntag ein Dach im Krostitzer Ortsteil Zschölkau in Brand gesetzt. Der Vorfall ereignete sich, während der Hausbesitzer mit Gästen vor dem Gebäude saß. Das teilte die Polizei am Montag mit.

Die Anwesenden bemerkten gegen 0.45 Uhr, wie ein leuchtender Gegenstand von einem angrenzenden Feld auf das Haus geworfen wurde. Dieser landete auf dem Dach eines Nebengebäudes, welches komplett mit Solaranlagen bedeckt war. Obwohl der 45-jährige Eigentümer umgehend den Strom abschaltete, fingen zwei Solar-Panele Feuer. Seine Gäste löschten den Brand. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt.

Bei ihrer Suche vor Ort fanden Polizisten die Scherben einer zerbrochenen Bierflasche sowie einen durchtränkten Stofflappen. Vom Täter fehlt bislang jede Spur. Der Schaden am Gebäude wird auf etwa 2000 Euro geschätzt.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ermittlungen der Polizei nach dem Überfall auf eine Delitzscher Spielothek in der Nacht zum Sonntag laufen auf Hochtouren. Die Beamten der Kriminalpolizei gaben jetzt eine vorläufige Täterbeschreibung heraus. Der Täter wurde von Überwachungskameras aufgenommen. Die Spielothek-Mitarbeiterin hat den ersten Schreck überstanden.

21.08.2017

Die Uhr auf dem Halleschen Turm zeigt präzise die Zeit an. Ein Funksignal steuert sie an. Dennoch müssen die mechanischen Teil des Uhr- und Schlagwerkes regelmäßig gewartet werden. René Seiber steigt im Abstand eines halben Jahres den Turm hinauf, um zu schmieren und zu ölen.

21.08.2017

Die Zahl der Ausbildungsverträge, die im Handwerk in Nordsachsen geschlossen wurden, hat zugenommen, sagt die Handwerkskammer zu Leipzig. Jeder dritte Platz wird von einer jungen Frau besetzt. Delitzscher Handwerker haben unterschiedliche Erfahrungen mit der Azubi-Suche und stellen sie teils ganz ein.

21.08.2017