Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Chorkonzert in Löbnitz

Chorkonzert in Löbnitz

„Singen ist schön“, sagt die Leiterin des Kirchenchores der Kantorei Löbnitz, Christiane Hentsch, die mit fünf Jahren selbst zum ersten Mal in einem Kinderchor mitwirkte.

Voriger Artikel
Zwischen Aufbruch und Auflösung
Nächster Artikel
Bewirbt sich Delitzsch für die Landesgartenschau?

Der Chor der Kantorei Löbnitz singt in der evangelischen Kirche des Ortes.

Quelle: Manfred Lüttich

Löbnitz. Beim Kantaten-Chortreffen im evangelischen Gotteshaus in Löbnitz werden am Sonntag ab 16.30 Uhr 200Sänger aus der nordsächsischen Region und dem angrenzenden Sachsen-Anhalt die Freude am Singen einmal mehr unterstreichen. Zum 15. Mal findet dort das Konzert statt und 15 Jahre alt ist auch der Verein Kantorei Löbnitz. Dabei hatte alles schon zwei Jahre früher begonnen, als sich 14Frauen zum ersten Mal im Turmzimmer der evangelischen Kirche trafen, um gemeinsam zu singen. „Es waren damals alles recht junge Leute“, erzählt Kantorin Christiane Hentsch. Gegenwärtig hat der Chor 25 Mitglieder, die am Sonntag wieder mit einem anspruchsvollen Programm aufwarten. Schließlich ist das Konzert für alle in der Kantorei sowie für die Gäste ein Höhepunkt im jährlichen Musikleben.„In Dir ist Freude in allem Leiden“, wird zu Beginn des Programmes der Löbnitzer erklingen. Wobei den Auftakt des Treffens zunächst ein Gemeinschaftschor gestalten wird. „Zum ersten Mal ist das kirchliche Jugendorchester Capella juventa dabei“, berichtet Hentsch. Es gehört zum besonderen Extra, das in der Vergangenheit auch schon eine singende Familie aus Eisenberg und Kantor Norbert Britze aus Bad Düben mitgestalteten. Am Sonntag stehen die Löbnitzer nun wie so oft in ihrem Gotteshaus und das während intensiven Proben Einstudierte erklingt. Mit geistlichen Chorsätzen, Gospel, Volksliedern und auch Musicalmelodien erfreuen sie darüber hinaus ihre Zuhörer bei vielen Auftritten. Es gibt jährlich zahlreiche Konzerte in den Kirchen beider Konfession. Auch bei der Programmgestaltung „Löbnitz singt für Löbnitz“ innerhalb des alljährlichen Reit- und Springturnieres ist der Chor beteiligt und singt darüber hinaus regelmäßig in den umliegenden Seniorenheimen wie beispielsweise in Delitzsch und Bitterfeld.„Der Chor ist ökumenisch“, sagt die Kantorin. Sowohl evangelische und katholische Christen als auch Nichtchristen gehören ihm an.Ebenfalls einen Höhepunkt bildet immer das Adventskonzert, das von Solisten und Instrumentalisten unterstützt wird. Christiane Hentsch, die an der Dresdner Kirchenmusikschule studierte und auch als Musiklehrerin tätig war, begleitet selbst den Löbnitzer Chor instrumental. Dieser ist übrigens immer an Nachwuchs interessiert. Wer will, kann Mittwoch schnuppern kommen. Dann probt der Chor ab 19.30 Uhr im Löbnitzer Pfarrhaus.

Lutz Schmidt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr