Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch DJ Ötzi & Co. machen Stimmung auf den Schlosswiesen
Region Delitzsch DJ Ötzi & Co. machen Stimmung auf den Schlosswiesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 01.07.2018
DJ Ötzi rockt beim Delitzscher Peter-und-Paul-Fest die Massen auf den Schlosswiesen. Quelle: Alexander Prautzsch
Delitzsch

Wer befürchtet hatte, dass DJ Ötzi, der Headliner auf den Schlosswiesen am Samstagabend, eine reine Malle-Party zelebriert, dürfte positiv überrascht worden sein: Der Tiroler hatte seine Dortmunder Band und zwei Tänzerinnen mitgebracht, mit denen er gemeinsam das brechend volle Areal in der Sommernacht rockte. Nur am Anfang gab es ein paar Probleme mit einigen alkoholisierten Möchtegernwitzbolden, die es fertigbrachten, statt Blumen Bierdosen auf die Bühne zu werfen. Am Ende waren sogar noch zwei Zugaben von Ötzi & Band drin: „Hey Baby“ und „Anton aus Tirol“ brachten die Stimmung nochmals zum Kochen.

Delitzsch überrascht

Von den Delitzschern und ihren Gästen war auch das DJ-Duo „Anstandslos & Durchgeknallt“ am Abend zuvor begeistert. „Wir kannten Delitzsch und das Peter-und-Paul-Fest bisher noch nicht und hatten uns gesagt, mal sehen, was kommt, bei so einem historisch-mittelalterlichem Fest. Dass alle so abgehen, war klasse“, sagten Maria und Olli, die jede Menge Hits und Klassiker von heute und aus den 90ern remixten. Auch nach deren Auftritten war in der Nacht zum Sonnabend und zum Sonntag noch lange nicht Schluss. Auf Ötzi folgte Ingo ohne Flamingo, auf „Anstandslos und Durchgeknallt“ Le Tompé & Dressman, ebenfalls ein Delitzscher Shootclub-Gewächs. Irgendwann war zwar Ausschankschluss, aber die letzten Feiernden erlebten noch den Sonnenaufgang.

Von Alexander Prautzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Weil der erste Anlauf nicht rechtmäßig war, musste der Stadtrat Delitzsch nun einen Beschluss rund um die Freibad-Problematik wiederholen. Die Debatte um den Standort geht in eine neue Runde.

01.07.2018

Einen schweren Verkehrsunfall gab es am Samstagnachmittag auf der Bundesstraße 183 a nahe Delitzsch. Ein Auto war gegen einen Baum geprallt.

02.07.2018

Die Delitzscher Tourist-Information im Barockschloss wird digital(er). Jetzt können sich Gäste auch mittels einer Info-Stele über die Loberstadt und ihre Umgebung informieren. Und es gibt weitere Ideen.

30.06.2018