Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
DRK-Kreisverband holt sich den Wetteinsatz

DRK-Kreisverband holt sich den Wetteinsatz

Es waren am Ende dann zwar doch keine 50 verkleideten Weihnachtsfrauen und -männer, dafür sangen sie aber so laut und so lange, als würden tatsächlich 50 Leute da sein.

Delitzsch. Sylvana und Jens Geidel, die Inhaber des Rewe-Marktes in Delitzsch in der Eisenbahnstraße, entschieden: Der DRK-Kreisverband Delitzsch hat die Wette gewonnen. Traditionell fordern Geidels zu Weihnachten Vereine der Region zu einer Wette heraus. Diesmals ging das Angebot an das Deutsche Rote Kreuz. Die DRK-Helfer sollten es schaffen, 50 Weihnachtsmänner/frauen in den Rewe-Markt zu holen, die allesamt Blutspender sind und zudem noch ein Weihnachtslied anstimmen. Der Vorstandsvorsitzende des Kreisverband, Christian Wolff, sah die Aufgabe als nicht zu schwierig an. Er war guter Hoffnung, dass seine freiwilligen Blutspender dem Aufruf folgen würden. Schließlich winkten beim Erfüllen der Aufgaben 500 Euro. Als am Sonntag gegen 16 Uhr die Zeit ran war, schaute Jens Geidel in die Gesichter vieler Männer und Frauen. Eine vollständige Kostümierung wurde der Marktchef nicht zwingend sehen. „Hauptsache ist, sie sind alle gekommen“, so Geidel. Der freute sich über die Leute, die sich extra auf den Weg gemacht hatten, um den Kreisverband tatkräftig zu unterstützen. Die Leiterin der Rewe-Serviceabteilung, Silke Apel, übernahm indes das Zählen. „Es sind keine 50 Sängerinnen und Sänger, ich habe nur 34 gezählt“, gab Apel bekannt. Dafür haben sie aber viel mehr als nur die eine vereinbarte Strophe des Liedes gesungen. Mit Freude übergibt Geidel den Wetteinsatz in Höhe von 500 Euro. Der symbolische Scheck geht an den Vorstandsvorsitzenden Wolf. Dieser dankte Familie Geidel für die Initiative, aber auch den 34 Weihnachtsmännern/frauen, die gekommen sind. „Ich möchte den Wettbeginn, der quasi eine Spende ist, durch drei teilen. Zu gleichen Teilen geht sie an die Blutabnahmestellen in Brodau und in Lissa. Ein Drittel werden wir für den Kauf von Spielsachen für unsere Kindertagesstätte Bummi verwenden“, erklärte Wolf. Unter anderem Jana und Steffen Winkler aus Rackwitz folgten dem Aufruf. „Wir spenden seit vielen Jahren unser Blut und hoffen, dadurch einigen Menschen helfen zu können. Für uns war es selbstverständlich, dass wir heute hier herkommen, um den Wetteinsatz mit unserer Anwesenheit erfüllen zu helfen“, sagten die beiden Rackwitzer. „Es war schön und wir hatten Spaß dabei.“ Auch Carola und Andreas Nürnberger kamen extra aus Brodau nach Delitzsch. Die aktiven Blutspender erklärten: „Es ist doch eine gute Aktion. Sie hat einen sinnvollen Zweck und den wollten wir unbedingt unterstützen. Wir spenden seit Jahren unentgeltlich Blut. Die Wette wollten wir unbedingt gewinnen.“ Thomas Jentzsch

Thomas Jentzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr