Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Dachsanierung der Grundschule Löbnitz beginnt

Bauarbeiten Dachsanierung der Grundschule Löbnitz beginnt

Ohne das Investitionsprogramm Brücken in die Zukunft hätte sich die Gemeinde Löbnitz dieses Großvorhaben nicht leisten können. Sie investiert in die Grundschule des Dorfes und lässt jetzt das Dach des 1972 gebauten Hauses für über 100 000 Euro sanieren. Derzeit werden im Haus 72 Kinder unterrichtet.

Die Grundschule Löbnitz. Das Haus wurde 1972 gebaut, jetzt soll das Dach saniert werden.

Quelle: Ditmar Wohlgemuth

Löbnitz. An der Grundschule Löbnitz kann es endlich mit der Dachsanierung des 1972 errichteten Gebäudes losgehen. Dafür vergab jetzt der Löbnitzer Gemeinderat die Aufträge. Die Beschlüsse dazu fielen alle einstimmig.

Ohne Fördergeld nicht möglich

Die jetzt anstehende Dachsanierung dient allerdings nicht allein dazu, die Fläche auf Dauer dicht zu machen, sondern vor allem der energetischen Ertüchtigung. Dafür greift die Gemeinde kräftig in den eigenen Haushalt ein. Insgesamt stellt sie 48 533 Euro zur Verfügung. „Ohne das Investitionsprogramm Brücken in die Zukunft hätten wir dieses Projekt nicht stemmen können“, betonte Bürgermeister Axel Wohlschläger (CDU). So verwendet die Gemeinde 124 830 Euro Fördermittel, die der Freistaat Sachsen zur Verfügung stellt und noch einmal 20 768 Euro, die vom Bund kommen. Für die Gerüstbauarbeiten waren drei Angebote eingegangen, die vom beauftragten Planungsbüro L.P. Bauplanung geprüft wurden. Den Zuschlag erhielt für das Angebot 13 471 Euro die Firma Gerüst-Team Lars Freitag aus Authausen.

Zehn Bewerber

Für die Abdicht- und Klempnerarbeiten gab es zehn Bewerber, von denen fünf Angebote eingegangen sind. Das wirtschaftlichste Angebot lieferte das Unternehmen Mieth aus Leipzig. Das Angebot liege allerdings über der Kostenschätzung. „Da noch weitere Teilleistungen beschränkt ausgeschrieben werden, wissen wir noch nicht, ob wir mit den prognostizierten Kosten auskommen oder ob wir das Gesamtbudget überschreiten“, teilte der Bürgermeister mit.

Schule bleibt im Dorf

Bislang konnte die Gemeinde nur mit Vorbehalt und auf eigenes finanzielles Risiko in das Haus investieren. „Es stand jahrelang unter Beobachtung, weil die Schülerzahlen immer wieder knapp waren“, erklärte Bürgermeister Axel Wohlschläger. Erst mit dem Schuljahr 2016/17 habe sich der Status geändert. Der jahrgangsübergreifende Unterricht, also die Klassen 1 und 2 lernen in offenen Unterrichtsformen miteinander, bot die Chance, die Schule im Dorf zu halten.

Da mit dem neuen Sportplatz auch zahlreiche Anpflanzungen auf dem Schulgelände erfolgten, müssten die regelmäßig gegossen werden. „Ein eigener Brunnen für die Schule wäre nicht schlecht“, schlug deshalb Gemeinderat Heiko Wittig (SPD) vor. Die Idee soll jetzt geprüft werden.

Von Ditmar Wohlgemuth

Löbnitz 51.5907385 12.4633052
Löbnitz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

14.01.2018 - 15:19 Uhr

Mit dem Turniersieg in der Tasche gehen die Grimmaer nun in die Vorbereitung auf die Rückrunde der Sachsenliga. 

mehr
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr