Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delikat Delitzsch sucht Pächter
Region Delitzsch Delikat Delitzsch sucht Pächter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:21 31.08.2017
Pächter oder auch Mitarbeiter werden für das Delikat in der Eilenburger Straße gesucht. Quelle: Christine Jacob
Anzeige
Delitzsch

Die Türen sind seit vielen Wochen verschlossen, die Lichter aus und keine Bewegung zu sehen. Das Delikat Delitzsch, der Delikatessen- und Feinkostladen in der Eilenburger Straße 53, steht bis auf ein paar Dekoreste und die Aushänge in den Schaufenstern gerade recht verwaist da. Die Suche nach neuen Pächtern läuft auf Hochtouren.

ebrosia könnte Laden weiterführen

Der Hintergrund ist tragisch: Das bisherige Pächterpaar war in diesem Frühjahr auf der Autobahn in einen Unfall mit einem Geisterfahrer verwickelt worden und musste das Geschäft im Zuge dieses Unfalls schließlich aufgeben. Viel Arbeit, Herzblut und Leidenschaft hatte das Paar in den Laden gesteckt, ihn zu einer bei vielen Delitzschern beliebten Adresse aufgebaut. „Wir wollen den Laden gerne im Sinne der beiden weiterführen“, sagt Rüdiger Kleinke – zu seinem Unternehmen ebrosia, dem Online-Weinhandel, gehört der Feinkostladen. Das Delikat wurde am 11. November 2011 von ebrosia eröffnet. Die Pächtersuche läuft bereits seit einigen Wochen. Und sie wird auch noch eine Weile dauern und damit der Laden noch eine Weile geschlossen bleiben: „Sorgfalt geht da vor Geschwindigkeit“, betont Kleinke. Die bisherigen Pächter hätten mit ihrem beeindruckenden Engagement einen sehr hohen Standard gesetzt, den es auch in Zukunft zu erfüllen gilt. „Wir würden das Geschäft gern wieder an jemanden verpachten, der es mit Liebe und guten Ideen weiterentwickelt und so viel Herzblut wie die beiden reinsteckt“, hofft Kleinke wirklich gute Kandidaten zu finden. Wenn kein Pächter gefunden wird, lautet die Option, dass das Geschäft von ebrosia weiter betrieben wird. Dafür werden dann bis zu drei Mitarbeiter in Voll- und Teilzeit gesucht. Wer sich bewerben möchte, kann eine E-Mail an personal@ebrosia.de senden.

Übrigens: Wer noch Delikat-Gutscheine hat, kann diese nach der Wiedereröffnung oder jetzt schon bei ebrosia einlösen. Dazu kann man den Kundenservice unter 034202 30 900 kontaktieren.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem Unfall kam es am Montag morgens kurz vor fünf in Delitzsch. Ein Zug kollidierte mit einem Pkw, der mitten auf dem Bahnübergang in der Schkeuditzer Straße stand. Der Übergang war eigentlich schon gesperrt.

09.09.2017

Mit gut einer Stunde Verspätung traf Gregor Gysi am Freitagabend in Oschatz ein. Seine Unterstützungsrede für Nordsachsens Bundestagskandidatin Susanna Karawanskij auf dem Markt besuchten rund 300 Neugierige. Von Lohn- und Rentengleichheit über Bildungsreform bis hin zur Kehrtwende in der Asylfrage setzte er Schwerpunkte.

04.03.2018
Delitzsch 15. LVZ-Roßplatz-Open-Air - Bestes Wetter, Mode und launiger Rock

Eine laue Sommernacht, frisch Gebratenes und Gebackenes und eine Zeitung, die mit ihren Partnern für Abwechslung und Showacts sorgt. Konzertfeeling pur. Das LVZ-Roßplatz-Open-Air war besser besucht als in den Vorjahren.

27.08.2017
Anzeige