Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzsch: Pkw landet in Laube, Häuschen zerstört
Region Delitzsch Delitzsch: Pkw landet in Laube, Häuschen zerstört
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 26.09.2018
Bei dem Unfall landete einer der Wagen in der Laube der angrenzenden Gartenanlage Quelle: Feuerwehr Delitzsch
Delitzsch

Einen Verkehrsunfall gab es am Dienstagabend an der Kreuzung von Leipziger Straße und Raiffeisenstraße in Delitzsch. Zwei Autos, ein Ford Mondeo und ein Mustang, waren miteinander kollidiert. Beide Fahrzeuge kamen aus Richtung Leipzig. Als der 51 Jahre alte Fahrer des Mustang gegen 20.50 Uhr nach rechts in den Bahnweg abbiegen wollte, setzte der hinter ihm fahrende 22 Jahre alte Fahrer des Mondeo zum Überholen an und versuchte rechtswidrig rechts vorbeizukommen. Der Mondeo touchierte den Mustang.

Die Laube stürzte über dem Auto zusammen Quelle: Feuerwehr Delitzsch

Der 22 Jahre alte Fahrer des Ford Mondeo kam nach dem Aufprall weiter mit seinem Auto von der Straße ab, fuhr in die angrenzende Gartenanlage und dort in eine Laube. Das kleine Häuschen kam in der Folge zum Einsturz. Der Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt. Beide Autos sind Schrott. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt mindestens 75 000 Euro.

Am 25. September 2018 endete das rechtswidrige Überholen mit dem Einsturz einer Gartenlaube an der Leipziger Straße in Delitzsch.

Erst am Sonntagabend war ein Auto in eine Fahrschule in der Eisenbahnstraße gekracht. Der 21 Jahre alte Fahrer war mit zu hoher Geschwindigkeit unterwegs.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die neue Datenschutzverordnung hat den ehrenamtlichen Kräften in den Delitzscher Vereinen und Umgebung bereits jede Menge Mehraufwand beschert.

26.09.2018

Rüdiger Kleine ist Unternehmer, SPD-Stadtrat und Chef des Delitzscher Ortsvereins der SPD. Das Postengeschacher der Regierung in der Personlie Hans-Georg Maaßen regt den 49-Jährigen mächtig auf.

26.09.2018

Im Delitzscher Osten werden demnächst neue Wohnungen entstehen. Geplant ist ein Komplex mit etwa 47 Wohnungen. Im Erdgeschoss sollen Praxen einziehen. Und eine Hoffnung ist mit dem Neubau auch verbunden.

25.09.2018