Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Delitzsch füllen Marktplatz und wollen im Städtevergleich Image-Kampagne gewinnen
Region Delitzsch Delitzsch füllen Marktplatz und wollen im Städtevergleich Image-Kampagne gewinnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:36 19.04.2018
Steffen Lukas und die Nicole Grimm heizen den Massen auf dem Markt in Delitzsch noch einmal richtig ein, zum Start der Sachsen Meisterschaft. Quelle: Wolfgang Sens
Delitzsch

Nach Bad Düben im Vorjahr ist die Stadt Delitzsch am Montag in die PSR-Sachsenmeisterschaft gestartet, bei der es um eine Radiokampagne im Wert von 10 000 Euro geht. Um diese zu gewinnen, hatte Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos) die Delitzscher aufgerufen, sich auf dem Marktplatz zu versammeln, denn es gewinnt jener Ort, der die meisten Menschen in dieser Aktion mobilisiert. „Ich hatte ein gutes Gefühl“, sagte Wilde und freute sich , als um 12 Uhr eine Drohne aus der Luft die dicht gedrängte Menschenmenge fotografierte, um sie später auszählen zu können.

Bratwürste sind schnell vergriffen

Luftbild der PSR-Drohne. Hier wird jeder einzelne gezählt.. Quelle: Radio PSR

PSR-Moderator Steffen Lukas war begeistert, wie viele Menschen er begrüßen durfte. Der Vorjahressieger Wilsdruff brachte es 2017 auf 1700 Menschen, „und so voll wie der Platz ist, sieht es richtig gut für Delitzsch aus“, so Lukas. Allein das Delitzscher Gymnasium hatte rund 650 Schüler entsandt. Unter ihnen Nele und Emma (beide 13 Jahre), die im Anschluss wieder Mathe pauken mussten. Die von Stadtverwaltung und Wurstwaren Meemken spendierten Bratwürste waren übrigens rasch vergriffen. Im Wettbewerb muss sich Delitzsch nun mit Limbach-Oberfrohna, Zittau, Reichenbach (Vogtland) und Riesa messen, in denen Radio-PSR in den nächsten Tagen gastiert.

Von Thomas Steingen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einen üblen Spaß haben sich Unbekannte am Samstag in Delitzsch erlaubt. Sie legten die Abdeckungen von mindestens zwei Straßeneinläufen mitten auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer kollidierte mit einem der Gully-Deckel.

16.04.2018

Eine Hommage an den Baum präsentiert der Fotograf Ulrich Windoffer derzeit in Delitzsch.

16.04.2018

Auch in diesem Jahr will die Gemeinde Krostitz ein gut gefülltes Investitionsprogramm schultern. Neue Mehrzweckhalle, Feuerwehrgerätehaus Priester und Brückenbau sind nur einige Eckpunkte darin.

19.04.2018